Seid ihr jemals über euere erste große Liebe vollständig hinweggekommen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mit der ersten großen Liebe war ich zwei Jahre zusammen, trennte mich dann von ihm weil er Drogen nahm und ich das wegen meiner Kinder nicht verantworten konnte, blieb aber lange an ihm hängen. Stand das ein oder andere Mal einfach vor seiner Tür, und er auch vor meiner. Erst vier Jahre nach der Trennung konnte ich loslassen, aber seitdem denke ich auch nicht mehr an ihn. Hätte ich den Wunsch, ihn zu sehen, immer unterdrückt, wäre es bestimmt anders gekommen, denn dann kommt man gar nicht über den anderen hinweg, weil man sich an eine Wunschvorstellung klammert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du setzt voraus, dass der erste Freund auch gleichzeitig die (erste) große Liebe des Lebens ist, das ist aber meistens gar nicht so.

Mein erster Freund war nicht meine große Liebe, mein zweiter auch nicht.

Ich musste zum Glück nicht über meine erste große Liebe hinwegkommen, denn wir sind zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blvcck
04.01.2017, 02:18

Euch beiden ganz viel Glück weiterhin!

1

Also bei mir ist die jz 2 jahre her und so ganz raus aus meinem kopf ist sie immernoch nicht auch wenn ich mir fast sicher bin dass sie sich zwischenzeitlich leider eher negativ verändert hat..
Und ich bin erst 18^^
Ich glaube ich muss doch noch einmal mit ihr reden bevor ich dann nach meinem abi meinen standort wechsel.. Dann habe ich wenigstens ein aktuelles bild von ihrer Persönlichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, meine erste Liebe habe ich nicht vergessen, auch wenn es schon über 50 Jahre her ist und die Bindungen damals nicht über gelegentliche Treffen (ohne körperlichen Kontakt!) oder Schriftwechsel hinausging. Die Wunden, welche am Ende der Beziehung entstanden waren, sind mittlerweile endlich vernarbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also ich bin jetzt noch nicht sonderlich alt aber ja, man kann durchaus über die erste Liebe hinweg kommen.

Für mich ist die erste Liebe auch kein besonderer Mensch. Sie war halt die erste aber das wars dann schon. 

Mfg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube die vergisst man nie^^ es war einfach die 1 liebe, man hat vllt keine Gefühle mehr für die person aber sie wird einem nie aus dem Kopf gehen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bin ich aber ich habe die Beziehung beendet. Da liegt vielleicht der Unterschied und vielleicht auch wie man auseinander geht. Wir haben uns damals freundschaftlich getrennt und sobald man sich neu verliebt, ist eh alles wie weggeblasen. War zumindest bei mir so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine erste große Liebe... wie hieß der denn noch mal? Hartmut, Eberhard oder Rolf.? Vergessen. Aber einer der drei war es wohl. Glaube ich. Oder Olaf?

Ach nein, Dietmar war es. Jetzt weiß ich es wieder.

Also, ich bin über die erste große Liebe schnell hinweggekommen. Durch die zweite große Liebe. Große Lieben hatte ich einige im Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man vergißt die erste Liebe nie, aber man kommt nach einiger Zeit über die Gefühle hinweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von W4hrheitsf1nder
28.11.2016, 17:03

Die Aussage ist alleine schon deshalb Käse weil man keine Beziehung je vergisst. 

0
Kommentar von currcurr5
28.11.2016, 19:40

Wenn man Gefühle verliert, waren sie nie fest da. Dann war es nicht die erste große Liebe! Ich bin zwar noch laut euch alten knackern "jung" aber ich meine Gefühle verliert man nicht, man verdrängt sie nur. 

0

Nö, ich habe ihn geheiratet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandraaaa15
28.11.2016, 19:53

Du Glückspilz

0

Ja es hat sehr lange gedauert und ausm Kopf ist sie nie aber es wird besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandraaaa15
28.11.2016, 16:53

Wie lange wenn ich fragen darf

0

Was möchtest Du wissen?