Seelachs am selben Tag aufwärmen?

5 Antworten

Kommt darauf an, wie empfindlich man ist.

Ich persönlich wurdevihm einfach essen, wenn er zuvor richtig durchgebraten war. Meiner „besseren Hälfte“ würde ich das aber nicht anbieten.

Ich würde denken, ein paar Minuten bei 160-180 Grad sollten reichen.

Wenn er heute Mittag durchgebraten wurde, kannst du das bedenkenlos machen.

Ich würde ihn allerdings in der Pfanne noch mal kurz anbraten. Im Backofen wird er vermutlich zu trocken.

Guten Appetit !

Guck ihn die an,rieche dran. Ist er wie er vor Lagerung War würde ich ihn essen, wenn er komisch riecht oder total matschig ist würde ich es lassen.

Und bei wie viel Grad sollte ich den Fisch im Ofen erwärmen?

0

bei wieviel Grad man ihn erwärmen soll weiß ich nicht aber so spontan gesagt würde ich persönlich ihn bei 180 Grad erwärmen und den Ofen vorheizen. machs aber einfach nach deinem bauchgefühl

0

Es kann ein wenig trocken werden, ist aber essbar.

Ja, solange er richtig durcherhitzt wurde beim 1. braten.

Und bei wie viel Grad sollte ich den Fisch im Ofen erwärmen?

0
@DrBan

Sodass er dir heiß genug ist zum Essen

0

Was möchtest Du wissen?