Schule schwänzen.. was machen?

18 Antworten

Frustschwänzen und sich ins Schneckenhaus zurückziehen bringt gar nix, schadet nur Dir selber. Sprich mit Deinem Vater, dem Vertrauenslehrer, dem Schulpsychologen, oder zu wem Du sonst Vertrauen hast und der was bewegen kann... wenn alle Stricke reißen und Du das Gefühl hast, daß Deine ganze Umgebung Dich kaputt macht, solltest Du Dich vielleicht sogar erkundigen, ob es eine Möglichkeit gibt, dieser Umgebung mal für eine längere Zeit ganz auszuweichen, mit einem Internat- oder Heimaufenthalt samt Schulbesuch anderswo. Das, was Du geschrieben hast, sollte als Begründung schon reichen, und eine neue Umgebung mit ganz neuen Herausforderungen wirkt manchmal Wunder... aber generell gilt der Spruch, daß Lehr (und Schul-) Jahre keine Herrenjahre sind. Da muß(te) jeder von uns sich durchbeißen, so schwer es auch im Moment fallen mag. Tröste Dich damit, daß Du jung bist und Dir (nach Schulabschluß) alle Wege offenstehen. Dann liegt es allein an Dir, ob Du Deiner Mutter nachfolgen willst (schlechtes Beispiel, ich weiß... willst Du das? Darüber mußt Du Dir auch klar werden!) oder was Besseres aus Deinem Leben machst. Mit Kampfesmut und (manchmal) zusammengebissenen Zähnen kommt man erstaunlich weit... und gegen Frustfressen und wachsende Leibesfülle hilft am besten Sport. Kann man auch allein machen, wenn man Spott von anderen fürchtet...

gut am Anfang dachte ich mir auch: Ja ja schwänz du nur und hol dir hier auch Ratschläge, wie das am besten geht, falls dir jemand unvernünfiger Weise Tippps gibt. Aber die Sache scheint wohl doch anders zu liegen. Du scheinst zur Zeit wirklich jede menge Probleme zu haben, was aber ein schwänzen auch nicht rechtferigt, aber zumindest etwas erklärt. Und ich weis zwar nicht was un ob du überhaupt eine Zwngsneurose hast denn eigentlich kann so was nur ein Arzt feststellen. Und mit deinen Problemen solltest du dich echt jemandem anvertrauen, alleine schaffst du das nicht. Geh zu deinem Hausarts und erzähle ihm all das. Er hat Schweigefplicht und kann dir weiterhelfen. Denn du brauchst wirklich Hilfe. Nimm sie an, mach nicht alles noch schlimmer.

Du mußt nicht "in eine Psychiatrie" in Form einer geschlossenen Einrichtung - aber Du benötigst professionelle Hilfe. Du bist in einen Teufelskreis geraten, aus dem Du allein vermutlich nicht hinauskommst. Mit irgend jemandem wirst Du reden müssen - hast Du einen Lehrer, mit dem Du Dich halbwegs gut verstehst? Oder einen Hausarzt, der mal etwas Zeit für Dich hat? Deine Probleme lassen sich lösen - allerdings nicht von heute auf morgen und nicht ohne ein paar wirklich gute Leute, die Dir helfen werden, den richtigen Weg wiederzufinden.

Rein praktische Ausbildungen?

Hallo, ich weiß das die Frage recht komisch klingt ABER gibt es Berufe in deren Ausbildungszeit man KEINE Schule besuchen muss ??

Mir ist klar das generell jeder Beruf eine Ausbildung erfordert, ich frage aber auch nicht für mich da ich meine Ausbildung bereits fertig habe, sondern für eine sehr gute Freundin, sie war damals mit mir in der Ausbildung.. durch einen Vorfall hat sie aber panische Angst eine Schule zu betreten und hat dadurch jetzt natürlich Probleme bezüglich eines Jobs..

Sie hat es auch bestätigt das sie es von der psyche her einfach nicht schafft

Kann wer weiterhelfen ??

...zur Frage

Kann mir jemand helfen? Komische Störungen/Krankheit...?

Also. Ich bin momentan von der Schule beurlaubt für ein Monat, wenn ich bis dahin keine Ursache oder Lösung für meine "Krankheit" gefunden hab, werd ich fürs ganze Jahr beurlaubt, somit muss ich wiederholen. Der Termin beim Hausarzt ist erst Ende nächster Woche. Evtl. könnt ihr mir ja helfen :D

Zu meinen Symptomen: - Permanente Konzentrations-/Denkstörungen - Körperhälften fühlen sich unterschiedlich an - Manchmal Panikattacken (Hauptsächlich in Momenten in denen ich mir einbilde evtl. meinen Körper nicht mehr bewegen zu können) - Wahrnehmungsstörungen/Körper kommt mir teilweise fremd vor - Werde angespannt und überfordert unter viel Leuten (z.B. Klassenzimmer) - "Sinne sind schwächer" (Geschmack, Geruch, Gefühl... ist nicht mehr so intensiv wie damals) - leichte Atemprobleme (Richtiges Ein- und Ausatmen kann ich nicht mehr richtig)

Meine Untersuchungen: - Bluttests - MRT Kopf - EKGs - Herzultraschall - Nervenleitstromtest

Das wars glaub ich (schon). Ich hab ein bisschen Schiss vor MS, auch wenn mein Neuro meinte das sich das anders auswirkt.

Das hört sich jetzt alles ziemlich nach was psychischem an ... kann auch sein. (Nur kann ich mich damit nicht abfinden :D). Kann das alles wirklich aussschließlich die Psyche machen??? Ich bin noch nicht lange 20 und hab das Ganze in dieser Form erst seit rund 1 - 2 Monaten. Das demotiviert ziemlich, wenn man nicht weiß was mit einem ist :(. Ich würde noch gerne eine HWS-Untersuchung machen und ein EEG. Und ich hoffe es wird was gefunden und ich kann was dagegen machen. Da alle Symptome permanent vorhanden sind, mamchmal stärker manchmal schwächer ist das extrem lästig. Ich kann nicht mehr großartig weggehen und Schule/Arbeit ist auch nicht drin:(. Auch wenn sich das ziemlich ängstlich anhört. Ich bin nur so drauf weil ich halt momentan nichts mehr versteh was das alles angeht und nicht mal mehr weiß ob ich jemals gesund werden kann. Naja genug mit meiner Lebensgeschichte xd Ich hoffe ihr könnt mir helfen:) LG

...zur Frage

ANGST VOR DEM SPORTUNTERRICHT! Was tun?

Hallo liebe Community,

da ich nicht die schlankste bin und viele Probleme im Sportunterricht habe, wollte ich fragen, was man gegen Angst machen kann. Also ich habe einmal die Angst vor Verletzungen aber viel schlimmer noch davor, dass ich ausgelacht werde wenn ich etwas falsch mache. Morgen werden wir bei dem Thema Bodenturnen abgetestet und ich schaffe es einfach nicht einen Purzelbaum zu machen. Habe mir deswegen sogar Tutorials bei Youtube angeschaut, aber ich habe einfach zu große Angst vor. Dazu weiß ich, dass ich nicht mal besser als eine 4 haben kann also spornt es mich nicht besonders an, da meine ganze Energie reinzustecken. Bin jetzt in der 10. Klasse und habe nur noch einen knapp 5 Wochen Schule und bin am überlegen, den Sport Unterricht zu schwänzen... ich weiß, dass das nicht umbedingt die beste Idee ist, aber immoment wäre es irgendwie das beste für mich. Was meint ihr, wie kann ich ohne zu schwänzen und ohne Angst dort hin gehen?

Ihr würdet mir wirklich helfen, wenn ihr einen Ratschlag für mich hättet. :)

...zur Frage

Hat man mit dem Fachabitur Chancen?

Hallo :D Momentan besuche ich eine gymnasiale Oberstufe . Da die Schule aber sehr schlecht ist ,vor allem was das Lehrpersonal angeht möchte ich sie wechseln . Hier in der Nähe gibt es aber leider nur noch Schulen an denen man Fachabi machen kann . Die Noten dürften kein Problem sein,weil ich generell eine gute Schülerin bin . Nur ich weiß nicht wie lang mein Körper und mein Kopf den Stress noch aushalten können . Nun wären meine Fragen 1. Hat man Chancen mit einem Fachabitur in der Berufswelt ? 2. Ist das Fachabitur leichter zu erreichen als das normale Abitur ? 3. Lohnt sich das Fachabi ? 4. Ist es sehr anstrengend ?

...zur Frage

Rückenschmerzen/knacken?:/

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und 173 cm groß/weiblich:) Wenn ich in der Schule oder generell Sitze bekomme ich nach ca. 20 min starke Schmerzen im mittleren und unteren wirbelsäulenteil. Dann lasse ich meinen Rücken auch knacken,indem ich mit meiner Hand über den Rücken gehe, das fühlt sich dann aber sehr angenehm und entlösend an. Man kann die schmerzen beschreiben; es fühlt sich an als würde sich eine 'Platte' zwischen die Wirbel schieben und sich bewegen. Das ganze ist mittlerweile auch im liegen. Hat das etwas mit dem knacken zutuhen, oder weil ich immoment sehr stark wachse (innerhalb von einem jahr knapp 12 centimeter) Danke schonmal:)

...zur Frage

Macht Informatik Studium Spaß?

Macht es Spaß ein Informatik bzw game engineering Studium zu machen ? Also was ich über "ähnliche " Fächer wie bsp mathe in der schule sagen kann : rechnen und Aufgaben/rätsel lösen macht mir schon recht viel Spaß ..

Das einzige Problem ist (und ich glaub das könnte wirklich ein Problem werden ) ; was Algebra angeht und allgemein so theoretische Mathematik. . Bin ich im Moment noch echt nicht besonders gut ..

Nur wie das in so nem Studium sein könnte ..?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?