Schuhe nach Amerika verschicken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist der Empfänger ein Bekannter oder hast Du die Schuhe über den Teich verkauft?

Grundsätzlich bei DHL Päckchen international immer die Option Versichert und mit Sendungsverfolgung dazuwählen. Die paar Euro extra sollte man schon locker machen sonst kann es böse Überraschungen geben.

Zoll ist Sache des Empfänger. Du solltest darauf achten die Zollinhaltserklärung genau auszufüllen.

http://www.paketda.de/ausland/zollinhaltserklaerung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumuckel56
03.03.2017, 22:12

danke für die schnelle Anwort, ich habe "über den teich verkauft" :)

0

Wenn du ein Päckchen für 16 EUR nimmst, ist der Inhalt eben nicht versichert. Das würde ich mir bei Schuhen für 180 EUR nochmal überlegen. Ich würde lieber ein versichertes Paket nehmen.....

Du musst keinen Zoll etc. zahlen - das muss der Empfänger machen. Als Absender zahlst du nur die Versandkosten. Für die Verzollung ist es wichtig, dass du außen am Paket eine Zollinhaltserklärung anbringst (gibts am Postschalter), dann geht die Bearbeitung bei der Zollstelle in den USA schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumuckel56
03.03.2017, 22:24

naja man kann für 3 euro aufpreis die schuhe versichern lassen

0

Wenn Du den Versand nachweisen willst, musst du mit UPS oder FedEX versenden, alles andere kann man nicht bis zum Empfänger nachverfolgen. Und sollte es sich um eine Ebay-Auktion handeln, dann erst recht.

Für den Zoll ist immer der Importeur, also der Empfänger, zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumuckel56
03.03.2017, 22:13

Okay .... und DHL geht überhaupt nicht?

Da es in meinem Dorf nur eine Fililare der DHL gibt...

0

Erkundige Dich beim Zoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?