Schreibt man heute überhaupt noch "Hochachtungsvoll"?

10 Antworten

ich benutze diese formulierung nur, wenn ich einen sehr "bösen" oder ironischen brief an jemand geschrieben habe, damit derjenige nochmal aufgedrückt bekommt, dass ich ihn überhaupt nicht hochachte...

MfG ist mittlerweile überall angebracht und akzeptiert und niemand fühlt sich zu kumpelhaft angeschrieben... lg

Das ist nicht nur aus der Mode gekommen, das ist schon "mausetot". Es klingt sehr leicht aus ironisch..... achtest Du tatsächlich jeden, dem Du einen Brief schreibst/schreiben mußt sooo hoch?

hehe bei dem Thema hatte ich schon große Diskussionen mit meiner Deutschlehrerin, du kannst selbstverständlich noch Hochachtungsvoll schreiben, aber die moderne Form ist das normale MFG / Mit freundlichen Grüßen.

Was möchtest Du wissen?