Schlimmer Katzenvermehrer!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine sehr gute Frage!

Da klingeln bei mir die Alarmglocken! Ich selbst habe zwei Katzen aus einem Tiermessie-Haushalt, der polizeilich aufgelöst wurde. Diese Tiere werden zwar noch versorgt, aber es ist für die Mutterkatze purer Stress, ständig Nachwuchs produzieren zu müssen, und es ist für die viel zu vielen Katzen in einer Wohnung purer Stress. Nicht mehr Katzen, wie die Wohnung Zimmer hat. Der müßte ja schon eine Jugendstilvilla sein eigen nennen bei so vielen Katzen.

Kein Geld zur Kastration ist wohl eher ´ne Lachplatte. Wer Geld für säckewese Katzenstreu und für 100 Dosen Katzenfutter hat, der kann auch die 150€ aufbringen, die die Kastration einer weiblichen Katze kostet (+ die 3 mal 50€ für die Kastration der Kater). Auch kann man sich in solchen Fällen Hilfe über den Tierschutz holen, wenn für die Kastration das Geld nicht reicht.

Die Tierheime selbst können da nichts ausrichten, die sind machtlos.

Mir kommt das aber trotzdem äußerst spanisch vor, dir offenbar auch... . Suche den Weg zum Veterinäramt und gib bekannt, was du da beobachtest. Die sind für solche Geschichten zuständig. Weißt du denn, wo der Kunde wohnt? Wenn er mit Scheckkarte bezahlt, kann man das vielleicht herausfinden (also die Polizei, nicht du).

Wünsche ganz viel Erfolg, dass das aufgeklärt werden kann. Wildes Vermehren von Katzen ist immer GEGEN den Tierschutz, und in solchen Mengen grenzt das ja schon an ungarische Verhältnisse.

Vielen Dank! Ich rufe morgen beim Veterinäramt an und probiere mein Bestes. Weiß leider nicht genau wo er wohnt, er sagte immer ''ja da und da'' Also ich weiß wo ungefähr! Bezahlen tut er mit Bargeld, also kann man da nichts drüber rausfinden.....

Wenn der Tierschutz sagt, da muss was gemacht werden, werde ich mir schon was überlegen! Adresse kriegt man schon igendwie raus! Da ich stark davon ausgehe, dass er wieder Kätzchen hat, kann ich auch sagen ich hätte Interesse. Dann wird er mir schon seine Adresse geben! Ist jetzt nicht so eine feine Art, aber was muss das muss..

Ich werde die Tage mal schreiben wie es weiter ging!

Vielen vielen Dank!

2
@n4scheeeen

Das ist super! Toll, dass du nicht wegschaust! Das ist aktiver Tierschutz! DH für dich!

6
@n4scheeeen

notfalls könntest du auch hinter ihm herfahren . er wird ja sein ware nach hause fahren .aber die idee mit dem interesse an einem kätzchen ist auch was wert , dann kannst du in dem zusammenhang auch sehen , wie die tiere gehalten werden !

4
@polarbaer64

Hallo :)

Ich habe mit Tierschutz geredet und sie haben gesagt gehabt, dass sie sich rum kümmern. Ich wollte heute wieder anrufen und das habe ich auch getan nachdem dieser Herr bei meiner Oma vor der Tür stand! Totaler Psycho!! Tierschutz hat gesagt, dass ihnen der Name bekannt war und sich das Tierheim drum kümmern wird. Sie sagten es wird sich einiges ändern. Aber was genau wissen wir leider nicht. Mehr haben sie nicht raus gegeben! Ich hoffe aber mal genügend. Aber was mich wundert, sie sagen der Name sei bekannt etc. warum wurde nich vorher mal was gemacht? Ich bin ja dort hin als ich die Adresse bekommen habe um einen kleinen Kater zu adoptieren! (Für mein Bruder) Dieser war total dünn! Und keine 15 Wochen. Am ersten Tag hat er gleich Blut ausgeschieden! Waren beim TA hatte auch noch eine Bindehautentzündung etc! Wurde uns weder entwurmt noch entfloht für 20€ verkauft!! Auf seiner FB Seite habe ich dann gesehen, dass er vor 3 Monaten welche für 30€ verkauft hat! Da er wohl weiß das ich Tierschutz angerufen habe (Da meine Oma den gleichen Nachnamen hat und er da ja vor der Tür stand) wird er mich bestimmt nochmal im Laden drauf ansprechen. Ich hoffe ich kriege da mehr raus!

Aber schade das man nicht mehr sagen kann!!

0
@n4scheeeen

Achja, meiner Oma hat er dann am Kopf geworfen, dass mein Bruder ein Tierquäler sei und seine Katzen verhungern lässt etc.

Tierschutz sagte uns auch dass sie von diesen Herr einen neuen Auftrag bekommen haben und diesen nachgehen werden. Denke mal mein Bruder!!!

Was geht eigentlich in seinen kleinen Kopf vor??!?!?!

0
@n4scheeeen

Nachdem wir den Kater adoptiert (Naja was heißt adoptiert leider gekauft! obwohl davon vorher keine Rede war. Aber als wir das Elend gesehen haben, konnten wir nicht anders!) und noch kein Tierschutz angerufen haben, sagte er mir im Laden noch, dass er höchstwahrscheihnlich wieder Junge kriegt! Ich krieg die Kriese!!! Hoffe da tut sich WIRKLICH WAS!!!

0
@n4scheeeen

PS: als ich da war waren da nicht nur 4 Katzen, sondern um die 8! Und die kleinen waren in einen anderen Raum. Also noch mehr die ich aber nicht gesehen habe. Wer weiß wie viele die wirklich haben! Den Bruder von den gekauften hat sie mir gar nicht gezeigt, obwohl ich immer wieder nachgehackt habe.

Diese 8 Katzen hatten die Stube, einen kleinen Flur und eine kleine Küche...

0
@n4scheeeen

Oh mein Gott! Zum Glück hast du das gemeldet. Ich denke, jetzt kommt die Sache ins Rollen. Weißt du, der Tierschutz kann oft auch erst was machen, wenn "Gefahr im Verzug" ist. Aber bei dieser Massentierhaltung ist es das ja wohl. Die sind ja überhaupt nicht artgerecht untergebracht.

Melde das übrigens der Polizei, wenn der Typ euch nicht in Ruhe läßt und euch womöglich bedroht. Klar, der merkt, er ist machtlos, dann wehrt er sich eben anders.

Pass auf dich auf! - Und danke auch für´s Sternchen :o) .

1
@polarbaer64

Habe heute nochmal mit den geredet aber er hat mir nichts gesagt von wegen Tierschutz :(

Aber er hat keine 7-8 Katzen sondern 18!!! + Babys.

Und das in eine 2 höchstens 3 Zimmer Wohnung... :(

Er sagte auch 9 Männchen sind kastriert 3 müssen noch. Der Rest sind unkastrierte Weibchen.

Das ähnelt doch schon animal hoarding....

0
@n4scheeeen

Nein, das ähnelt nicht animal hording, das IST animal hording! Dieser Mensch ist KRANK!

http://www.tierschutzbund.de/animal-hoarding.html

Klicke mal die Downloads rechts unten an...

Genau so war das damals bei meinen beiden Katzen, die ich aus so einem Haushalt habe. Das waren auch 18 erwachsene Katzen und unendlich viele Kitten. Der Typ hatte auch nur eine 1(!)-Zimmerwohnung, hatte mal mit einem Katzenpärchen von der Katzenhilfe angefangen und die beiden nicht kastrieren lassen, obwohl vorgeschrieben. So kam man dem nachher auf die Schliche, weil er keinen Kastrationsnachweis bringen konnte. Die Wohnung wurde, wie gesagt, polizeilich geräumt, nachdem die Katzenhilfe gekämpft hatte. Der Typ ist dann, wenn ich mich recht entsinne, psychiatrisch behandelt worden... . - Hoffentlich wird da was gemacht! Die armen Katzen!!!

1
@polarbaer64

Oh, ja!! Schrecklich.... Schade das man selber nicht eingfreifen darf... Die Leute von Tierschutz und Tierheim hier reden immer nur... immer höre ich da nur telefonieren und und und...

Aber wurde ja gesagt das sich Einiges ändern wird, also hoffen wirs mal!!

1

Es wäre gut, wenn du den Präsidenten des Tierschutzvereins in deiner Umgebung ausfindig machen könntest. Wie er heisst und wie du ihn am besten kontaktieren kannst. Er wird dafür sorgen, dass die Katzen kastriert werden, bzw. dass ihm die Tiere im Falle einer Vernachlässigung entzogen werden. Du kannst dich aber auch an den Amtstierarzt in deiner Umgebung wenden

Auch immer das gleiche Futter gleiche Marke und gleiche Sorte... Als würde er jeden Tag Nudeln essen...

DAS hat nichts zu sagen, die meisten Katzen sind Gewohnheitstiere und fressen nur eine Futtersorte.

Wenn seine Katzen keine Freigänger sind, verstößt er auch nicht gegen die Kastrationspflicht; und bei den Mengen, die er kauft, scheint er die Tiere auch zu versorgen.

Die Menge ist allerdings schon hinterfragenswert; es gibt ja diese Tiermessis, die aus falsch verstandener Tierliebe Unmengen von Tieren in engen Wohnungen beherbergen. Wenn du diesbezüglich nicht nur eine vage Vermutung hast, rate ich dir, den Tierschutz per Einschreiben zu informieren (dann können sie nicht abstreiten, was erhalten zu haben) oder wenn du Sorge um Leib und Leben der Tiere hast, evlt. auch die Polizei.

Ja, er versorgt seine Katzen. Ich würde ja auch nicht gleich wollen das ihn diese Tiere weg genommen werden oder sonst was. Nur muss das arme Weibchen doch mal kastriert werden. Ich habe schon öfters probiert seine Adresse raus zubekommen, aber er gibt die nicht raus. Sagt immer nur ungenau wo. Vor ca 3 Monaten hatte er schon 12 Babys, jetzt bestimmt wieder... :(

Er sagt ja, dass er weiß das sie kastriert werden muss, aber hat kein Geld...

Doch da gibt es genügend andere Möglichkeiten das irgendwie zu regeln.

Aber ja, danke! Ich werde nochmal den Tierschutz kontaktieren!

Ich finde das ist echt eine Sauerrei! Unser Tierheim ist überfüllt mit Katzen!

3
@n4scheeeen

na ja -- kein geld-- wenner säckeweise katzenstreu und hunderte von dosen kaufen kann , dann ist auch geld vorhanden.. auch würde der örliche tierarzt bestimmt auf eine teilzahlung einlassen .

7
@makazesca

Ja, so habe ich auch gedacht!!

Er hat seine Dosen etc heute noch nicht abgeholt. Also denke ich er kommt morgen! Ich werde nochmal ein Gespräch anfangen und probieren seine genau Adresse raus zu kriegen!Wenn nötig würde ich sogar was zu der Kastration zusteuern! Hauptsache ich muss mir das nicht mehr angucken!

PS: Ich hatte das Veterinäramt noch nicht wegen diesen Fall angrufen, dass war schon etwas länger her wegen einen verwahrlosenen Hund. Kam vielleicht falsch rüber. Nur da haben die halt so wie es aussah nichts gemacht. Sprich kam nichts mehr. Und da hat es echt lange gedauert bis die überhaupt mal zugestimmt haben nachzuschauen. Deswegen sagte ich, die machen anscheinend nichts. Aber ich versuch es damit auch morgen mal!

2

BKH mit Scottish Straight paaren?

Hallo, da unsere BKH Katze nun das 2 mal Rollig ist, möchten wir sie nun gerne reinrassige Kitten bekommen lassen / Im Bekanntenkreis haben wir jemanden der einen Scottish Straight kater hat. Gibt es schwierigkeiten bei den paaren dieser beiden und kann man die kleinen dann noch als Reinrassig bezeichnen?

...zur Frage

Depression wegen Schule was hilft?

Hallo, ich bin 14 und geh in die 8. und bin eigentlich gut in der Schule. Doch ich hatte dieses Schuljahr schon sehr viele, deprimierende Tage. Bei den ersten zwei Schularbeiten ging es mit nicht so prächtig aber es war noch positiv von der Note her (keine 5 (wäre in Deutschland ne 6)) Die andren redeten alle über die Schularbeit, ich redete auch manchmal mit doch ich sah später nur leer durch die Gegend und überlegte wie ich mich selbst verstümmeln könnte. Es verging nicht. Zu hause war das gleiche, ich wollte mich einfach nur noch umlegen. Es vergeht nach 2 Tagen wieder aber es macht mich echt fertig. Jetzt war es wieder so. Ich weiß ganz genau das ich diese Schularbeit richtig verbockt habe. Ich hab ausgerechnet dass das Ergebnis negativ ist und bin mir zu 100% sicher. Schon wieder das gleiche, ich bin ganz still und fühle mich hol im ganzen Körper. Wie als wäre ich fast ganz ausgestorben. Ich weiß nicht was ich tun soll, ging es von euch jemanden auch mal so? Dazu kommt noch das mein großer Bruder (fast fertig mit Gymnasium)immer gute Noten (1 oder 2) hat. Das kommt noch fazu. Bin ein Junge falls das was ändert und gehe in ein Gymnasium.

...zur Frage

Katze rollig was soll ich tun.??

Heii also ich möchte euch sagen vom Anfang an dass ich als Züchter von rassen Katzen angemeldet bin also bitte kommt nicht mit „ Ja das geht nicht „ „ keine gute Idee „ undso ... , aber das ist jetzt mein erstes mal dass meine Katze kitten bekommen sollte. Das Weibchen ist zum ersten Mal rollig. (Sie ist 1 Jahr alt ) und der Kater ist etwas älter als eins. So und zwar versucht er garnicht sich mit ihr zu paaren. Sie rennt ihn überall hinter her und Welzt sich am Boden aber er ignoriert es. Ist das normal ? Oder kann es sein dass er einfach nicht will ? Und sie nie Kinder bekommen werden ? Danke im Voraus

...zur Frage

Kann ein kastrierte Kater überhaupt noch markieren und warum?

Ich habe da ein kleines Problem mit meinem Kater. Vor ungefähr zwei Monaten wurde mein Kater kastriert und erst gestern hatte ich eine andere Frage gestellt, warum eine Katze böse ist und ins Haus pinkelt, aber diesmal macht er nicht ganz gewöhnlich wie bei den letzten Tagen auf den Boden sondern er pinkelt gegen die Wand. So etwas, meinte die Tierärztin, heißt markieren. Aber kann überhaupt eine Kastrierte Katze markieren und warum?

...zur Frage

Ergeben 50ml Wasser und 50 ml Ethanol eine 50% Alkohol Lösung??

Mein Gedanke ist, dass die gleiche Menge an 100% Alkohol und die gleiche Menge 0% Alkohol insgesamt 50% ergeben.

...zur Frage

Katze schlingt total! Was tun?

Hallo! Mein Kater schlingt seit kurzen extrem! Wir haben noch eine andere Katze aber beide bekommen immer getrennt ihr fressen (unterschiedlichen etagen). Damit haben wir uns erhofft das dieses schlingen erst gar nicht anfängt... Er bekommt sein essen immer in einem ruhigen Raum, also keiner Stöhrt ihn... Aber er schlingt erst seid kurzem! Er frisst sein futter inerhalb von 5 Minuten weg und übergibt sich danach wieder!! Ich weiß nicht was ich machen soll :( Was kann ich anstellen damit er das nicht mehr macht? Und woher kann das kommen? Ich würde mich riesig über eure Tipps freuen!!

LG Lena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?