Schimmel an Kunststoff Dachfenster?

 - (Schimmel, Bad, Dachfenster)

5 Antworten

Schimmel bekommst mit Schimmelspray oder einer Chlorhaltigen Lösung weg. Eventuell auch mal über Nacht einwirken lassen!

Dann den Raum tagsüber beheizen und mehrmals täglich + nach dem Duschen Stoßlüften. Beim Lüften darf der Raum nie ganz auskühlen!

Sollte das Fenster immer noch gefrieren oder sich erneut Schimmel bilden, dann muss da höchstwahrscheinlich ein neues Fenster rein!

Mit Sicherheit ist die Luftfeuchtigkeit ständig zu hoch. 3x täglich für 10 Minuten lüften. 

Vorhandener Schimmel kann man mit hochprozentigem Alkohol einsprühen (Spiritus, Bio-Ethanol) und wegwischen.

Wenn schon das Fenster bei Frost einfriert, ist garantiert die Luftfeuchtigkeit zu hoch!?! 

Man, Pharao. Ist Dir auch mal in den Sinn gekommen, dass es zu kalt am Fenster ist? 

Auch bei mageren 30-40% rF im Raum gibt es am Fenster Kondensat, wenn es da zu kalt ist. 

0

Dachfenster sind gerne undicht... Du solltest das beobachten wenn es einmal stärker regnet! Wir haben das gleiche Problem! Bei uns sind 3 Dachfenster falsch eingebaut.

Jedes Fenster in der Wohnung, was schräg zum Himmel zeigt ist falsch eingebaut. Die Dinger bekommen aus bauphysikalischen Gründen sehr oft Kondensat und der Raum dahinter kühlt nachts im Winter stark aus und im Sommer überhitzt er. Das Beste ist immer noch das senkrechte Fenster in der Dachgaube. 

0

Wahrscheinlich Fenster undicht wenn sie einfrieren

Schimmelspray gibt es dafür zb

Was möchtest Du wissen?