"Mein" Lied ist das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=w15oWDh02K4

Der Text trifft eher weniger auf mich zu. Es ist einfach die Erinnerung an meine Jugend. Ich habe zu dem Lied getanzt, geweint und gelacht und verbinde ganz viele emotionale Momente damit.

...zur Antwort
Noch genießbar

Ich hab die ekelhaften Dinger (die übrigens nichts mit einer frischen Kartoffel gemeinsam haben) einmal in meinem Leben gegessen und kann dir sagen:

Da sind so viele Konservierungsstoffe drin und die Suppe im Glas wurde vermutlich eingekocht, sodass du das Zeug noch 30 Jahre nach dem MHD und mindestens 2 Nuklearen Weltkriegen essen kannst!

...zur Antwort

Normal...

Talgdrüse oder entzündetes Haarfollikel... Ist nichts schlimmes. Säubern und sauber halten -> fertig.

...zur Antwort

Bei mir hat es vor ein paar Tagen ganze 6 Stunden gebraucht... Kopfschmerzen hatte ich keine, dafür Anfangs nur Appetitlosigkeit und ein mulmiges Gefühl. Später dann Schüttelfrost und extreme Müdigkeit.

...zur Antwort

Im Grunde helft ihr euch gegenseitig mit eurer Krankheit. Der eine kann in seine perverse Phantasiewelt abtauchen und der andere bekommt auch noch Geld dafür.

...zur Antwort

Darf meine Musiklehrerin uns zwingen, ein Lied zu singen?

Hi!

das ist ein relativ langer Text, bitte durchlesen, und nur ernst gemeinte Antworten geben.

Okay, das oben klingt ziemlich komisch, aber unsere Musiklehrerin hat uns heute dazu gezwungen, ein Lied zu singen. Das ist ja an sich nichts schlimmes, aber das Lied ist ,,der Mörder war immer der Gärtner".

Klingt auch nicht so schlimm. aber in der Grundschule wurde meine damalige beste Freundin von ihrem eigenen Vater umgebracht, und deshalb finde ich das Lied nicht toll! Wenn wir dieses Lied singen, werde ich immer traurig und muss mich zusammenreisen, um nicht zu weinen. ich bin immer noch extrem traurig über dass, was da passiert ist. und ein paar Jungs aus meiner Klasse (wir sind jetzt alle in der 6.) verstehen nicht, warum ich dieses Lied nicht singen möchte.

Sie fragen dann jedes mal, ob wir ,,der Mörder war immer der Gärtner" singen können.

dann hat meine Musiklehrerin gesagt, dass wir es singen können. Dann bin ich, und meine 2 Freundinnen weggegangen, dass wir nicht mitsingen müssen, und wir dieses ... Lied nicht hören müssen. (meine 2 Freundinnen mögen dieses Lied auch nicht.)

Ich durfte dann wegbleiben, bis dass Lied vorbei war, aber meine Freundinnen mussten (!!!) mitsingen. Das finde ich sehr unfair, und jetzt wollte ich mal fragen, ob die Lehrerin das überhaupt darf.

(unsere Musiklehrin kennt den Grund, warum wir dieses Lied nicht singen wollen.)

Freue mich über jede Antwort. Danke :-)

...zur Frage

Was wäre, wenn dein Opa im 2ten Weltkrieg gefallen wäre? Dürfte dann die Schule den 2ten Weltkrieg in Geschichte nicht mehr unterrichten?

Wenn dich das Thema wegen einem Lied so sehr belastet solltest du vielleicht mal über seelische Hilfe nachdenken...

...zur Antwort
Die Aufnahmen sind Wahr

Die Aufnahmen sind meistens (so denke ich) wahr, aber es kommt drauf an, was man eben hinein interpretiert. Teilweise wurde ja doppelt belichtet und und und...

Zu den unscharfen Fotos:

Mach mal mit deinem Handy ein Bild von einem Hochhaus und vergrößere dann ein beliebiges Fenster in den oberen Etagen und versuche etwas darin zu erkennen... Die Bilder werden nur durch die veraltete Technik und Vergrößerung unscharf...

...zur Antwort

Naja, was definitiv nicht im TV kommt und somit auch für den Mainstream nicht verfügbar ist, sind unter anderem alle Zombie-Filme aus den 70ern und 80ern. Mir fällt da spontan "Cannibal Holocaust", "Der New York Ripper" , "Absurd" und auch "Braindead" aus den frühen 90ern ein...

Ansonsten gibt es da noch

  • A Serbian Film
  • I spit on your grave
  • Train - Nächster Halt Hölle
  • Hellraiser
  • Human Centipede

Zumindest fand ich die in Sachen Handlung, Story, Makeup oder Gore relativ derbe und verstörend...

...zur Antwort

Im Schnitt sagt man 1 Liter pro 100km mehr.

Macht auf 100km Mehrkosten von ca 1,50€. Dafür kann man sein Hemd aber auch 2 Tage anziehen und verballert keine Energie und Wasser mit der Waschmaschine...

Manche sind solche Knauserer, dass sie vergessen was für Folgen ihr Handeln hat und dass das am Ende höhere Kosten verursacht...

...zur Antwort

Ja und bei uns in den späten 90ern wurde behauptet das Sperma in der Dönersoße ist...

Drecksäue gibt es überall und es wird mit Sicherheit auch mal jemand in nen Burger gespuckt haben, aber die Regel wird das nicht sein.

...zur Antwort

Für den Barber ist dein Bart noch zu kurz.

Ich hab mir auch einen wachsen lassen und mach das mit den Konturen selbst mit einer Haarschneidemaschine und Nassrasierer.

Ich hab mittlerweile etwa 6cm Länge...

Für den Barbier hab ich mal gehört: 6 Wochen wild wachsen lassen ohne was zu machen und dann hin gehen. Wie schon gesagt: Ich war noch nie dort.

Was er aus deinem Bart macht ist letztendlich deine Entscheidung. Ich mag Konturen nur untern (also am Kinn und Unterkiefer/Hals); oben an den Backen habe ich durch weniger dichtes Haar einen "natürlichen" weichen Übergang.

...zur Antwort

In der Regel bleibt man da immer gebannt und hat keine Chance auf Entbannung...

...zur Antwort

Ich gehe auch offen damit um, dass ich mich (erstmal) nicht impfen lassen will. Bei uns auf der Arbeit sind schon einige geimpft (inkl. meinem Chef). Ich bin kein Impfgegner oder -verweigerer und zudem auch kein Corona-Leugner und erkläre bei Nachfrage auch gerne, wieso / weshalb / warum ich mich nicht impfen lasse möchte.

Wir sind alle erwachsen und ich verstehe die Ängste und Sorgen auf beiden Seiten. Letztendlich soll und kann ja jeder machen was er will.

Jemanden auszugrenzen, nur weil er geimpft oder eben nicht geimpft ist, ist Kindergarten! Und das nicht nur unter uns Bürgern, sondern auch durch Bestimmungen vom Staat!

...zur Antwort

Freundschaft Plus und "treu" bleiben? Das ist dann keine Freundschaft Plus, sondern eine Beziehung!

Anscheinend ist es für Sie wirklich nur Sex und du erhoffst dir mehr? Ansonsten würde dich das nämlich kalt lassen...

...zur Antwort