Schämen für seine Herkunft?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neim schäme dich auf keinen Fall!
Die Leute in deiner Klasse haben meiner Meinung nach eime rassistische Ader.
Lass dich nicht runterkriegen und such Freunde die dich akzeptieren, dann wirst du auf die net achten^^

Hi,

nein, auf keinen Fall! Du brauchst dich nicht für deine Herkunft schämen und dich schon gar nicht rechtfertigen.

Außerdem sollten die aus deiner Schule mal lernen zwischen Menschen zu unterscheiden und nicht alle in eine Schublade zu stecken. Nur weil du aus Kroatien kommst, heißt das noch lange nicht, dass du dem "Standard-Klischee" entsprichst, wenn ich das mal so sagen darf. In Kroatien ist es nunmal sehr warm, kein Wunder, dass sich die Menschen dort entsprechend kleiden. Ich laufe im Sommerurlaub auch nicht in langer Hose und Pulli rum, deshalb sagt noch lange keiner "oh guck mal, da ist wieder so eine verrückte Deutsche"...

Leben und leben lassen, das sollten sich viele mal zu Herzen nehmen...

Ganz liebe Grüße! :)

Lfy

Hei, ninaadm, kein Mensch braucht sich zu schämen - alle Menschen sind gleich (nur es gibt welche, die sind dümmer, und auf die gibst du keinen Pfifferling). Kroatien ist ein wunderbares Land mit vielen netten Menschen (andere Kroaten kenne ich nicht) und das Urlaubsziel jedes Jahr von wievielen Österreichern und Deutschen; und was haben sie dagegen, ein hübsches Mädchen anzuschauen?... Und dann könntest du ja mal hinterfragen, wie viele Österreicher denn kroatisch-stämmig sind? o.k.? Grüße!

Warum haben die Deutschen/Österreicher wenig Kinder?

Frage steht oben. Ja klar ist jede Familie anders, Deutschland oder Österreich sind doch multikulti Staaten, da sieht man Araber, Jugos, Türken die meistens 3-4 Kinder haben und danach die Deutschen mit maximal 2 Kindern. Hat das einen besonderen Grund? Eventuell was ist der Grund für diese niedrige Geburtenrate? Wenn es die "Ausländer" oder Menschen mit anderer Herkunft nicht gäbe, dann wären hier ja nur alte Menschen.

...zur Frage

Als ich in der Pubertät war hab ich mir meine Lehrerin mit ihrer schönen Figur immer nackt vorgestellt und Rohr geschoben. Muß ich mich schämen?

...zur Frage

Ich habe eine Narbe am Bein, sollte ich mich schämen?

Hey, ich habe eine etwas größere Narbe am Bein btw. Oberschenkel.... sollte ich mich schämen in kurzen Shorts raus zu gehen wo die Narbe sichtbar ist...

...zur Frage

Warum sind die meisten Deutschen Männer nicht eifersüchtig?

Hallo zusammen ,

ich habe eine allgemeine Frage. ich möchte mit dieser Frage keinen angreifen, meiner Meinung nach ist die Herkunft völlig egal, Mensch ist Mensch.

So nun meine Frage, ich höre viel, dass es Männer gibt die Ihre Frau ziemlich freizügig anziehen lassen, sie in gemischte Saunas gehen lassen, haben keine Probleme damit wenn die Frau mit anderen Männern sich trifft und flirtet(Ohne Sex),

Fehlt da die Eifersucht, natürich Vertrauen wir unseren Frauen, aber es geht doch allgemein um das Prinzip ?

Ich verstehe es nicht kommt es vom Inneren, ah was soll da schon passieren Gedanke? Fehlt da du meins und ich teile dich ungern mit anderen Gefühl ?

Danke schon mal für euere Lieben antworten.

PS: Rassistische antworten werden sofort gelöscht und gemeldet :)

...zur Frage

Muss ich mich wirklich schämen eine ashkali zu sein? Bin ich den wirklich keine Albanerin?

Hallo Leute

Ich bin eine weibliche ashkali und komme ursprünglich aus Kosovo/Prishtina.

Ich lebe in Deutschland schon seit meiner Geburt und ich beschäftigt schon seit einiger Zeit das Thema zwischen den Ashkali und den Shqiptare. Ich selber haben in letzter Zeit viel von Shiptare auf Instagram usw. gelesen, dass ashkalis einfach als "Magjup" "Zigeuner" oder was auch immer abgestempelt werden. Und das wir Ashkalis doch nur Albaner zweiter Klasse sind oder uns erst garnicht als Albaner bezeichnen sollten. Soweit ich im Internet gelesen habe, haben Ashkalis eine persische Herkunft, aber bin ich dann denn nicht trotzdem eine Albanerinn mit persicher Herkunft? Kann ich mich denn so nennen?

Meine Familie und ich reden albanisch und und außer der Musik und der etwas dunkleren Hautfarbe habe ich nie einen Unterschied gesehen. Aber genau darauf werden rassitische Beleidigungen gemacht.

Ich werde mich von den Shiptare ab, weil ich Angst habe abgestempelt zu werden und so schlecht da zustehen, ich würde mich garnicht trauen zu sagen das ich Ashkali bin und keine Shiptare, fals diese Frage auftreten sollte.

Aber weshalb muss ich mich den so schämen? Warum bin ich schlechter als ihr? Darf ich keinen Shiptare kennenlernen? Würde er mich denn überhaupt akzeptieren oder würde er sagen "Du bist ein Magjup geh weg von mir"

Ich bin doch ein Mensch wie ihr.

...zur Frage

Schämen: Asperger-Syndrom

Muss man sich schämen, wenn man Asperger-Syndrom hat?! Manchmal schäme ich mich anderen gegenüber gewaltig, das zuzugeben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?