Sänger/innen mit "schiefer" Stimme?

6 Antworten

"Schief" klingt irgendwie negativ, wie ich finde. Einigen wir uns auf charakteristisch :-) Da gibt es ein paar Beispiele, die mir gefallen:

  • Billy MacKenzie von The Associates. Leider gibt es den besten Song in der Originalversion nicht mehr komplett auf youtube. Hier zum Reinhören in die ersten 20 Sekunden von "Party Fears Two" aus dem Jahre 1982.

https://youtube.com/watch?v=HfxyjUY11eM

  • Und noch einmal The Associates mit "Club Country".

https://youtube.com/watch?v=IrjRJWVCfSk

  • "I Want To Be Free" von Toyah

https://youtube.com/watch?v=bCHEO477u44

  • Zuletzt noch etwas aktuelleres: "Leaving The City" von Joanna Newsom:

https://youtube.com/watch?v=JSSaEz8XyCo

Schief passt da wirklich nicht unbedingt, denn Dolores konnte singen und hat auch die Töne getroffen. Manchmal wird in Countrysongs auch die Stimme verbogen, aber meist nicht so extrem wie in diesem Song.

Eventuell Sinead O'Connor 

Skunk Anansie 

Was möchtest Du wissen?