Ryanair fliegen - heisst "Priority und 2 Handgepäckstücke" man darf als 1 Passagier 2 x Handgepäck mit jeweils 10 Kilo mitnehmen?

3 Antworten

Du darfst ohnehin auch wenn du einen stink normalen Tarif buchst 2 Handgepäck Stücke mitnehmen. Die Kleine Tasche/Rucksack + das 10kg Gepäckstück fürs Gepäckfach im Flieger.

Priority gibt dir lediglich eine Garantie das du das 10kg Gepäck mit in den Flieger nehmen darfst. Ohne Priority musst du es zusammen mit deinem großen Koffer an der Gepäckabgabe abgeben, oder es wird kurz vor dem Abflug im Gepäckraum verstaut, oder es ist nicht viel Los und du darfst die 10kg direkt mit in den Flieger nehmen (wie bei Priority)

Selbst mit dem normalen Tarif hat man also 3 Gepäckstücke. Großer Frachtraumkoffer, 10kg Handgepäck (wahrscheinlich im Frachtraum) und ein Rucksack für den Flug.

Nein.

Es gibt die Handtasche mit 40/20/25 die immer frei ist aber da bekommst du auch nix rein und 10kg darf die nicht haben.

Priority bedeutet 1 extra Handgepäck mit ich glaube 55/40/25

was ist an deren Aussage unklar? den Link hast gesetzt

Die Beschreibung unter dem Link ist verwirrend bzw. nicht eindeutig. Unklar ist insbesondere wie viel das "kleines Handgepäckstück" maximal wiegen darf, da nur für das 2. Gepäckstück eine Gewichtsangabe (10 Kilo) vorgenommen wird.

Oder soll man daraus schlussfolgern, dass keine maximale Begrenzung für das "kleine Handgepäckstück" vorliegt und man theoretisch auch einen schweren Stahlklumpen mitnehmen könnte, sofern man unter den Maßen 40 cm x 20 cm x 25 cm bleibt?

0
@Felix6F
dürfen ein kleines Handgepäckstück mit an Bord nehmen, das unter den Vordersitz passen muss (40 cm x 20 cm x 25 cm).

es gibt anscheinend dafür keine Gewichtsbeschränkung

(nicht mehr als 10 kg schwer und nicht größer als 55 cm x 40 cm x 20 cm)

eindeutige Bestimmung

1
@Felix6F

Das "kleine" Handgepäckstück muss man selbst tragen und unter dem Vordersitz verstauen können. Daher ist eine Gewichtsangabe überflüssig. Wenn du Stahl mitnehmen willst, why not :-)

1

Was möchtest Du wissen?