Rücklicht stecker lösen?

 - (Computer, Auto, Elektronik)

4 Antworten

Die Pins sind innen verrastet. Welche Frage sich mir allerdings stellt: Warum willst Du das denn machen? Das ist doch bereits der Stecker und defekt sieht der, zumindest nach dem, was man auf dem Foto sieht, ja nicht aus. Sollte da eine andere Art von Stecker letztlich rauskommen, ist es eher unwahrscheinlich, das diese Pins in das neue Gehäuse passen. Da wäre es, wenn es so wäre, besser, den Stecker (schaut, so ganz nebenbei, eher nach einer Buchse aus) abzuschneiden und an die Kabelenden das neue Teil sauber anzuschließen.

Ein paar mehr Fotos, dem gesamten Vorhaben und dem Grund, weswegen das Teil runter soll, wären hier sehr von Vorteil!

Mfg

Wäre von Vorteil, wenn man mehr Bilder vom Kopf hätte.

Auf dem Bild sieht man nicht grade viel.
Für manche Anschlüsse brauchst du aber einen Entpinner, ob das einer ist der entpinnt werden muss sieht man aber nicht.

im inneren des Steckers müsste eine Sperre sein, am Kabel hängt ein Schuh der damit gehalten wird.

Mit einer Nadel die Endhülsenklemmen lösen. Ist eine kleine "Feder oder Hacken"

Woher ich das weiß:Beruf – Elektro & Fernmeldeanlageninstallateur

Keine Hacken - die sind viel zu groß und ein Gartengerät. Haken vielleicht. Schweizer?(die schreiben das zu 95% falsch). Was, Berlinder? Schämen!

0

Was möchtest Du wissen?