Roller springt mit E-starter nicht an

5 Antworten

Ich weiß nicht ob der Anlasser beim Roller genauso aufgebaut ist wie beim Auto aber ich denke schon. Dabei wird beim Betätigen des Knopfes ein Elektromagnet bestromt der die Welle des Anlassers mitsamt dem Ritzel an die Schwungscheibe des Motors zieht. Wenn das Ritzel dann in die Zähne der Scheibe greift wird dadurch ein Kontakt geschlossen, der dann den Motor des Anlassers drehen lässt. Wenn du nun dein Startknopf betätigst hörst du ein Klacken. Entweder ist das ein Relais für den Anlasser, dann ist der Anlasser ganz defekt oder es ist ein lauteres Klacken dann ist das das Geräusch wenn das Ritzel durch den Elektromagnet auf den Kontakt auftrifft. Da sich dann der Anlasser nicht dreht ist entweder dieser Kontakt defekt oder die Wicklung des Anlassermotors. Denn so wie du sagst, dass sonst die komplette Elektrik funktioniert kann es nur das sein.

Kann auch ein Zellschluß in der Batterie sein. Dann reicht die Spannung nicht mehr zum vollständigen Einrücken des Ritzels. Passierte früher oft und man konnte starten wenn man mit einem Hammer auf den Anlasser haute was dem Ritzel einen Ruck gab und das vollständige Einrücken noch ermöglichte.

Aber in der Regel ist das ein abgebrannter Kontakt. Wenn das Licht aber deutlich Dunkler wird, wird der Anlasser bestrohmt aber er kann sich nicht drehen. Dann ist der Anlasser selber kaputt.

0

Ich schlage auch vor mal die Batterie zu laden, oder wenn sie schon mal ganz unten war eine neue besorgen. Wenn der Roller läuft mit an kicken, dann fahre mal so 1,5 bis 2 Stunden umher dann sollte sich die Batterie auch schon mal gut aufladen.

Mir hat man im Laden erklärt, dass der E-Starter sehr viel Saft benötigt, und man diese Startmethode besonders dann vermeiden sollte, wenn man nur kurze Strecken fährt bzw. im Winter, wo der Kickstarter sowieso die bessere Wahl ist.

Fahre jetzt mal eine größere Strecke und schau, was der E-Starter dann macht. Ansonsten musst du mal in die Werkstatt.

habe das schon alles versucht geh nicht

0

Was möchtest Du wissen?