Rolladen oder Rollladen? rechtschreibung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schreibe es noch mit zwei l, denn lange galt, daß man, wenn drei gleiche Konsonanten zusammen fallen und dann ein Vokal folgt, man den dritten Konsonanten wegläßt (außer man muß das Wort zufällig an der Stelle trennen). Aber wenn du nach der reformierten Schreibweise schreibst, darfst du es jetzt auch mit drei l schreiben (auch wenn es bescheuert aussieht).

Dass es bescheuert aussieht, finde ich auch. Aber wenn du nach der reformierten Schreibweise schreibst, dann musst du es jetzt mit drei l schreiben.

0
@Haeppna

ja ok, habe das falsche Modalverb verwendet. Aber es gibt übrigens ein Wort, das hat man schon vor der Rechtschreibreform mit drei l geschrieben. Und das Wort muß ich im Labor örters mal schreiben. Und jedesmal stolper ich darüber. Denn es steht vor einem y und da y ein Konsonant ist (auch wenn er sprachlich eigentlich wie ein Vokal verwendet wird), mußte man das schon immer mit drei l schreiben. Das Wort heißt Zelllysate.

0

Nach alter Schreibweise "Rolladen", nach neuer "Rollladen"

Es war früher laut Rechtschreibregelung wie folgt gewesen: folgt nach 3 gleichen Buchstaben ein Selbstlaut, werden die 3 gleichen Buchstaben ausgeschrieben. Wenn nicht, dann nicht. Beispiele: Sauerstofflasche, Schifffahrt, Lollladen

Das sind zwei verschiedene Dinge! So gesehen beides richtig... welche Bedeutung meinst du jetzt?

den rolladen am fenster

0

Was möchtest Du wissen?