Riesen Hefezopf geplant - wirklich soo ungesund?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleiner Tipp: Der schmeckt noch viel besser, wenn du ihn nach dem Backen mit Zuckerguss bepinselst oder mit Hagelzucker bestreust.

Und wenn du ihn alleine essen willst, kannst du die angegebenen Mengen auch halbieren, denn er schmeckt besser, wenn er einigermaßen frisch gegessen wird. Kalorienzählen in dem Fall überflüssig, du wirst ja wohl nicht jede Woche zwei von den Zöpfen verzehren, oder ? Man muss auch mal über die Stränge schlagen dürfen. Das Leben ist schon ernst genug.

Wenn Du ihn auf einmal isst, dann kann er ungesund sein oder wenn Du Dich nur von Hefezöpfen ernährst. Aber zum Wochenende kommt so ein Zopf doch ganz gut. Probier es aus.

so viele sind das gar nicht

(du wirst ja nicht das ganze teil auf einmal essen)

Was möchtest Du wissen?