Rennmaus hat Panikattacken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin

Hat sich denn irgend etwas verändert? Irgendwas muss sie ja als Gefahr wahrnehmen, wovor sie die andere warnen möchte. Was passiert, wenn sie damit beginnt oder kurz vorher? Gibt es neue Gerüche, neue Tiere, neue Geräusche?

Hat sich sonst irgendetwas im Verhalten oder im Gehege der Tiere verändert?

Nein eigentlich nicht. Davor gehe ich ins Bett und lese. Sonst ist eigentlich niemand neues in dem Zimmer.

0
@Gaensebluemche2

Hmm

Gesund ist sie aber? Stress zwischen den beiden gibt es auch nicht?

Dann musst du wirklich Ursachenforschung machen. Genau achten, was passiert und wann. Immer zur selben Zeit? Immer wenn du ins Bett gehst? Licht Veränderung? Heizung an, die klopfgeräusche macht?....

0
@Gaensebluemche2

Irgend eine Ursache muss es ja haben. 🤔🤔 So aus der Ferne ist es schwer zu raten. Du wirst wohl wirklich sehr aufmerksam schauen müssen. Vielleicht mal Sachen verändern. Vielleicht das Gehege an eine andere Stelle stellen... Beobachten und testen, bis du die Ursache hast

1
@KirstenSe

Ok ich werds versuchen. Vielleicht ist sie einfach etwas ängstlich. Aber danke für die Antwort.

0

Machtkaempfe. ... wird mit steigender Anzahl der Maeuse noch schlimmer.
Abhilfe. ... Fuer kurze Zeit eine Trennwand im Kaefig installieren.

ok, also die jüngere versucht die Macht zu übernehmen

0

Das Trommeln mit den Hinterbeinen ist eine Warnung vor Gefahr

1

Was möchtest Du wissen?