Wie viel müssen Rennmäuse wiegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Größe einer ausgewachsenen Rennmaus liegt ohne Schwanz bei durchschnittlich zehn Zentimetern. Der Schwanz ist noch einmal so lang und schließt oft mit einer kleinen Quaste ab. Das Gewicht einer Rennmaus ist von Geschlecht und Vererbung abhängig, und liegt bei einer ausgewachsenen, gesunden Rennmaus bei ungefähr 80g. Gewichte von bis zu 100g sind als normal zu betrachten, schwerer sollte jedoch keine Rennmaus werden. Rennmäuse erreichen ein ungefähres Alter von drei bis vier Jahren

Pro Rennmaus und Tag wird ein gut gefüllter Teelöffel Futter angeboten. Wird dieser innerhalb weniger Stunden weggeputzt, dann geben Sie langsam mehr Futter. Bleibt viel Futter übrig, dann reduzieren Sie die Futtermenge.

Zur Überfettung kann ich leider nichts sagen, denke mir aber mal wenn die Augen hervortreten, das wäre ein markantes Zeichen dafür. Ich hoffe es hilft dir weiter

Das hast du irgendwo abgeschrieben! Zur Info: Ein ausgewachsener Gerbil ist mit Schwanz 12 cm lang und sie können bei guter Haltung sogar 6 Jahre alt werden!

0
@sasfee

:DD Ich habe auch mal gelesen das rennis bis 6 jahre alt werden können !

0

Kommt auf das Alter an. Erwachsene Weibchen, ab 4-5 Monaten sollten nicht mehr als 70g wiegen. Erwachsene Böckchen nicht mehr als 85g. Und Sonnenblumenkerne nicht Stückweise abzählen, sondern 1x die Woche mit ins Futter mischen, sie suchen sie eh zuerst raus! Aber dann einige Tage keine mehr, wegen Herz-und Leberverfettung!

Was möchtest Du wissen?