Rennlizenz für die Formel 4, welche brauche ich und wie bekomme ich sie?

3 Antworten

Man braucht die nationale juniorlizenz. Dafür brauchst du 160€ nur für die lizenz. Ich weiß jetzt nicht ob du artztuntersuchungen und nen lizenzlehrgang brauchst aber wenn du bei der f4 an den start gehst gibt es einen tag, wo sich alle fahrer der f4 treffen und wo alles erklärt wird.

Erstmal brauchst du Money :D Und einfach "kaufen" kann man sich das Ding auch nicht ^^ Man muss chon gewisse Erfolge geliefert haben, im Kartsport ^^ 

Wenn man Erfahrung im Kartsport braucht, wie kommt dann einer wie Richard Wagner (Fahrer bei Lechner Racing), der noch nie in einem Kart gesessen hat, in die Formel 4?

0
@Wheelspin

In dem er an der Lechner Racin g School teilgenommen hat, da gut abgeschnitten hat, Testfahrer bei Lechner Racing wurde, auch da super war und dann zum Stammfahrer wurde :) 

Dieser Weg geht natürlich auch, aber ich denke, wenn du Kart erfolge hast, ist es ein bisschen einfacher ^^ 

0

Doch - bei der Formel 4 kann man auch als Einsteiger mitmachen.

0

CodyAfD2001 Hast vollkommen Recht

0

was willst du denn mit der lizenz? 

Formel 4 fahren, eine ganze Saison lang.

0
@Wheelspin

und wie willst du das auto bezahlen. du brauchst einen rennstahl- oder  mindestens 400.000€ damit du dich dort als fahrer einkaufen kannst für ein jahr. 

0

Mach dir darum mal keine sorgen, mit einem Rennteam habe ich mich bereits in Kontakt gesetzt.

0
@Wheelspin

Sicher mit den 400.000€ Nicht eher 40.000€?

0
@Vando

die 400.000 sind sogar noch niedrig angesetzt.  so ein rennstahl kostet ein paar milionen im jahr. 

wenn man nur 40.000 ausgeben will- dann reicht es nur fürs 24 stunden rennen an einem WE . 

0

Was möchtest Du wissen?