Reichweite DDR-Fernsehen nach Westen -Westfernsehen in die DDR ...

4 Antworten

Ich weis das man In Halle und Leipzig das 1. Programm (West) empfangen konnte / teilweise auch das 2. und 3, Programm.Und im Bereich Hamburg- Schleswig-Holstein das Ostfernsehen.Reichweite dieser VHF Frequenzen breiten sich geradlinig aus ,daher je höher der Sendemast ist um so höher ist Reichweite.Deshalb stand auch der DDR Sender auf den Brocken und der Westsender in Toorfhaus (gleich neben den Brocken).Dresden lag ungünstig und konnte zwar bedingt dann Westfernsehen( nur Wenige)sehen wenn der Sender der ehemaligen CSSR (Tschechien) seine Sendung beendete,damals wurde nicht rund um die Uhr gesendet.Um Berlin (Brandenburg) bekam man das Westfernsehen aus Westberlin.Thüringen aus Hessen und Bayern und Toorfhaus.In Baden-Württemberg,Saarland und Rheinland -Pfalz und Bremen daher nicht wegen der Reichweite die eben begrenzt ist.

gute frage....allerdings können das nur die "wessies" beantworten :-))

ich wohn nur luftlinie 20 km von der ehemaligen grenze weg und hatte damals prima westempfang,4 sender west als auch die  2 sender ost.........

ich weiß bloß von meiner verwandschaft ,daß die in nürnberg ddr1 reinbekommen haben,zwar schlecht aber immerhin.

ich wohnte 14 km westlich von Schwanheide... Aus dem Fernsehen - später in Hamburg in Farbe - konnte ich trotz Propaganda (1959/60 LPG-"Agitation") einiges ziehen, beispielsweise die bessere handwerkliche Qualität und, wo in West-Krimis nur Hochglanz zu sehen war, zeigte Polizeiruf 110 auch zerbröselndes Mauerwerk, ruhige Bildführung statt Disco-Geflimmer. Mecklenburg lag mir immer näher als das Saarland... Die "Rumpelkammer" war klasse, und bei einem Besuch vor kurzem in Ahrenshoop schob Herbert Köfer sein Fahrrad zur Kaufhalle. Auch in Leipzig und Umgebung bin ich gern, und befreundet,   Leider tauchen in Foren immer wieder eingefleischte "Diplom-Wessis" auf, prahlend wie "ein Waggon voller nackter (nee, ich sag´s nicht)." - Alte meckern über selbsterfundene "Fakten" - und Akademikern gelingt es nicht, daß/(dass) von DAS zu unterscheiden.

Ach, gehn wir lieber an die frische Luft un atmen durch...

0

"DDR"-Empfang

Bis Mitte Hamburgs, SH-Süd, Niedersachsen Ost und übriger "Zonengrenzbereich" südlich

mit 11.Element-Antenne

+ ab 1984 im Hamburger Kabelnetz (ich war ein Fan von Antje Garden....)

Was möchtest Du wissen?