Regnet es innerhalb einer Wolke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Bricht zusammen" ist nicht treffend ausgedrückt.

Aber ja, wie die anderen Kommentatoren richtig geschrieben haben, regnet es auch innerhalb der Wolke. Die feinen Wassertropfen dienen selbst als Kondensationskerne für Wasserdampf und verbinden sich durch Zusammenstoß mit anderen zu immer größeren Tropfen, die schließlich so schwer sind, dass sie von den Konvektionsströmungen in der Wolke nicht mehr in der Schwebe gehalten werden und dann zu Boden fallen.

Besonders in großen Wolken sind die Turbulenzen manchmal so heftig, dass die Tropfen mehrmals innerhalb der Wolke auf und ab gewirbelt werden und dabei immer größer werden. Manchmal werden sie dabei in so große Höhen geschleudert, dass sie gefrieren. Dann entsteht Hagel.

Und wenn der Hagel durch wärmere Luftschichten fällt und dabei auftaut, gibt es Platzregen.

Mit größerer Höhe sinken Temperatur und Luftdruck und daher auch der Taupunkt, also die Sättigung der Luftfeuchtigkeit. Dadurch regnet es vor allem in den größeren Höhen einer Wolke.

JA es regnet auch in einer Wolke, da Wolken manchmal mehrere hundertt Meter hoch sind.

Oben kann es passieren dass es noch Schnee oder Hagel ist, da es so kalt ist, aber später wird es zu regen.

Wolken sind generell immer feucht/Nass

HerrWissen20 28.04.2016, 11:49

Ja natürlich, aber ich meine: Im Moment, wo es anfängt zu regnen, tropft das Wasser aus der gesamten Wolke, oder nur am "Boden"?

0

Ja tut es, da sie ja mehrere hundert Meter hoch sind

Was möchtest Du wissen?