Referat - wegen Copy paste eine 6 :( ?

13 Antworten

Da hätte sie dir, wenn sie unfair wäre, auch 2 mal die Note 6 geben können. Einmal für die Schummelei: Du solltst nicht abschreiben sondern dir Gedanken machen und diese zu Papier bringen. Diese 6 geht also völlig in Ordunung.

Und für das verloren Heft samt Blätter kann man auch eine 6 bekommen.

Und was kann die Lehrerin für deine Schlamperei?

Du meuterst das du in Reli so schlecht bist, liegt aber wohl ehre an deiner Arbeitshaltung.

Wie kommst du denn darauf dass du etwas abgegeben hättest?

Du hast doch nur Kopien aus dem Netz abgegeben.. was erwartest du denn dafür? Für die Dreistigkeit bekommst du zu Recht eine 6..

"Blätter verloren".. Nutze die Wiederholung des Jahres um an deinem Ehrgeiz zu arbeiten und vor allem an dem Respekt dir selbst gegenüber..

Copy&Paste ist ein Plagiat, wenn du die Quellen nicht angegeben hast. Wenn du die Quellen angegeben hast, aber die Texte wortwörtlich wiedergegeben hast, ist es keine Eigenleistung. In beiden Fällen ist eine 6 vertretbar.

"Darf sie das? "

ja, darf sie. Copy and Paste ist eine Plagiatsform und darf mit Ungenügend bewertet werden, da keine Eigenleistung erkennnbar ist. Es gibt an zahlreichen Schulen bereits Programme, mit deren Hilfe man im Netz nach den Stellen suchen kann, die verdächtig erscheinen.

Der Nachweis ist also bei einem komplett abgeschreibenem Text kein Problem - selbst mit Googel...

Religion ist ein Nebenfach. Sind deine Noten, denn so schlecht, dass Du deshalb sitzen bleibst?

Hallo jsjdns,

das, was du abgegeben hast, ist ohne jede Diskussion eine 6 (kein Referat, keine Eigenleistung). Die bleibt.

Wenn du hier versuchst, etwas zu beeinflussen, dann sagt die Lehrerin höchstens. "Sie hats noch immer nicht kapiert, was sie sich da geleistet hat."

Jetzt kannst du nur verhandeln und die Lehrerin fragen: "Was kann ich jetzt, ab sofort tun, um für das Zeugnis meine Zensur zu verbessern?"

Und dann: arbeiten - arbeiten - arbeiten!

Was möchtest Du wissen?