Ratte im Pulli

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmmm das kommt drauf an wo willst du denn mit ihr rum laufen?? Wenn du sie in der Wohnung unter dem Pulli trägst ist das ok. Aber bitte mit der Ratte nicht raus gehen. Hier eine Seite als Info für dich:

http://www.rattenforum.de/phpbb/faq/

gehe auf Haltung dann unter Freilauf: Ratten außerhalb der Wohnung/Ratten nach draußen mitnehmen

da kannst du alles genau nach lesen.

alles gute

Nein eigentlich nicht , da die Ratte es ja mag an seinem Menschen rumzuklettern . Solange es sich nix falsches in der Tasche befindet,ist eine halbe Stunde auch nicht weiter schlimm.. natürlich braucht sie auch Luft! (:

hab auch erst gestern im internet davon gelesen mit der ratte "spatzieren" zu gehen .. also nicht an der leine sondern eben auch im pulli ..

wobei ich ein anderes mal gelesen hab, dass man genau das nicht tun sollte, weil die ratte dann zu viele unterschiedliche eindrücke erlebt und diese das dann als zu stressig empfindet ,...

stimmt das?

0
@Crescent

Nun ja , ich kannte einen Typen der mit seinen Ratten immer überall hingelaufen ist , wenn man die Ratte wirklich überall mit hin nimmt ist das auch nicht gut. Z.B. in der Stadt, das wird ihr zu stressig. Man könnte z.B. wo man wohnt die Ratte rumtragen , z.B. Garten , Hof ... aber man sollte aufpassen dass nicht kleine Kinder oder einfach Leute kommen , die deine megasüße Ratte dann streicheln , oder sie wollen dass sie frei rumläuft oder was auch immer. Das stresst auch die Ratte. Man muss sie ja nicht mit rausnehmen , könnte ja sein, dass sie schon Stress bekommt sobald sie vom vertrautem Heim rausgeht . Oder wenn du in deiner Gegend Hunde hast , die dann rumbellen , entweder aus Freude,oder sie spielen... dann kriegt die Ratte natürlich Angst & Stress ist wieder da. Mann sollte die Ratte auch nie dem Hund zeigen!! Er könnte nach ihr schnappen und mit Wahrscheinlichkeit tut er es dann auch. Fazit : Man kann die Ratte mit rausnehmen,aber nicht so lange , und wenn dann nur an einem sehr ruhigen Ort, wo es der Ratte nicht stressig wird.Oder man lässt sie einfach zu Hause & hat da Spaß, dann hat man auch keine Risiken.

0
@Crescent

Viel Spaß mit deiner Ratte ! ( übrigens : Falls du nur eine Ratte hast , besorgt dir sofort noch eine! Eine einzige Ratte zu halten wäre nicht artgerecht.)

0
@Nutellabrot01

danke :) werd ich mir natürlich alles zu herzen nehmen und unser garten is bestimmt groß genug zum "spatzieren" gehen :)

keine sorge, hab eh 2 ratten ;D . aber eben erst seit montag und deswegen frag ich grad so viel rum :)

0

Was möchtest Du wissen?