Ratte im Badezimmer!?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sellima,

einen Bekannten oder den Hausmeister anrufen, der nicht so große Angst vor Ratten hat. Der soll sie dann mit Handschuhen in eine Box tun. Sie muss natürlich Luft bekommen. Geb ihr etwas zu essen und zu trinken. Geb sie dann am nächsten Tag in eine Tierauffangstation oder so.

Wenn sie Krank ist, wird sie eingeschläfert. Mach es am besten auf diese Weise. 

Denk auch daran, dass die Ratte, solltest du sie über Nacht im Bad eingeschlossen lassen, Möbel und andere Gegenstände beschädigen kann.

Wenn du/ihr die Ratte töten wollt, informiert euch bitte erst, wie man das macht. Kein Lebewesen hat es verdient zu leiden!

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Alles Gute wünscht Dir Amarenaeis

Jetzt sofort oder kann man es auch auf morgen verschieben?

0
@Sellima

Denk auch daran, dass die Ratte, solltest du sie über Nacht im Bad eingeschlossen lassen, Möbel und andere Gegenstände beschädigen kann.

0
@Amarenaeis

Ja das ist mir bewusst, die ganze Deko, Zahnbürsten usw. Sind wohl am Eimer... Aber ich hab leider keine andere Wahl

0
@Sellima

hast du keine Möglichkeit einen Bekannten anzurufen? Dir wird das bestimmt keine Übel nehmen.

0
@Amarenaeis

Nein, leider nicht. Ich will sie ja auch nicjt wecken, alle schlafen bestimmt schon...

0
@Sellima

Wenn du deinen Vater oder andere Personen nicht um Hilfe fragen kannst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig als bis morgen abzuwarten.

Hoffentlich macht sie nicht all zuviel kaputt.

Gruß Amarenaeis

0

Es ist gesetzlich verboten Wirbeltiere zu töten. Zumindest, wenn man kein Jäger, welcher Art auch immer, ist.

Zudem sollte auch bedacht werden, dass, wenn man Ratten auch noch füttert, sie dann mit Garantie wieder kommen. Ratten sind intelligente Tiere, die in der Lage sind  sich abzusprechen. 

Höchstwahrscheinlich wird die Ratte so und so wieder durch die Toilette verschwinden.

2

Eine Fangmethode, die bei Ratten und Mäusen ganz gut funktioniert:

Nimm etwas rohrförmiges, wo eine Ratte bequem durchpasst (mind. 7cm Durchmesser) und leg das ins Bad an eine Wand und leg etwas schweres davor, damit das Rohr nicht wegrollt. Mit etwas Glück wird die Ratte irgendwann in das Rohr laufen und aus Angst da drin bleiben, weil es ein dunkler, geschützter Raum ist. Dann kannst du mit 2 Büchern links und rechts das Rohr verschließen und die Ratte raus bringen. Wenn du nichts röhrförmiges hast, geht auch ein geschlossener Pappkarton, wo du an einer Seite ein Loch reinmachst.

Ich würde dir empfehlen, festes Schuhwerk und lange Hosen anzuziehen, wenn du ins Bad gehst. Ratten können ungemütlich werden, wenn sie keine Ausweichmöglichkeit haben. Aber wenn sie können bevorzugen sie immer die Flucht.

Wenn du dich nicht traust, die Ratte einzufangen, wirst du wohl warten müssen, bis der Hausmeister wieder erreichbar ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Naturschutz & Landschaftsplanung

wenn du angst hast die einzufangen... dann renn schnell rein schließ die tür zu machst den klodeckel hoch, rennst wieder raus und schließt wieder die tür, wollen ja nicht das die durchs haus läuft. dann einfach abwarten bis die wieder verschwunden ist... packst dann erstmal ein schwerer stein auf den deckel so das es nicht mehr hoch drücken kann.

morgen früh rufst du dann den hausmeister an und lass dir eine klappe rein machen, die ratten fernhält.

Ok, vielen, vielen Dank!!

0

Eimer nehmen
Tür auf
Einfangen ( egal ob du angst hast ) #YOLO
Raus gehen
Frei lassen
Mach es lieber so schnell wie möglich ansonsten wird dein Bade Zimmer zerstört
Versuch einfach keine Angst zu haben ;)
Ich drück dir die Daumen, du schaffst das ;)
Viel Glück

Wohnst du evtl. in Berlin? Dort hört man ja so etwas täglich.

Imago8 hat dir schon tolle Tipps gegeben, was du jetzt machen kannst. Für die Zukunft könntest du dir so etwas einbauen lassen:

http://www.rattstop.de/

Schont beiderseits Nerven. ;-) 

LG 

Was möchtest Du wissen?