Rasen vor dem Winter ruhig kurz mähen,oder etwas länger lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bis Mitte Oktober mähe ich noch mal - aber nicht so kurz - dann ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Markus70
08.10.2010, 08:33

Ist ja auch etwas davon abhängig wie lange es noch so warm ist das der Rasen noch gut wächst.Dieses Jahr ist der Oktober bis jetzt ja noch ziemlich mild.

0

Meiner Erfahrung nach kann man den Rasen ruhig bei 5 cm + lassen. Er behaelt seine Grünfaerbung und lässt dem Moos keine Chance. Zu kurz fördert das Moos bei Lichtmangel und Dauerfeuchtigkeit. (hm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt drauf an, wie du deinen rasen "erzogen" hast. die regel ist, dass rasen möglichst kurz geschnitten überwintern soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lasse den Rasen vor dem Winter länger und lasse den Rasenschnitt für die Regenwürmer liegen. Regenwürmer sind wichtig, denn sie düngen und durchlüften den Boden. So kann der Boden besser das Regenwasser aufnehmen. Love & Peace Salvia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trapezi
07.10.2010, 22:09

du hast schon recht, dass regenwürmer sehr wichtig sind, aber sie brauchen und lieben keinen rasenschnitt.

0

Der Rasen sollte im September das letzte mal gemäht werden.Wenn der Rasen gemäht wird bei Frostbeginn schadet das den Wurzeln.Ich mähe meinen Rasen das letzte mal Ende September.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, aber nicht zu kurz. Normal sollte man immer auf einer Länge schneiden, aber halt etwas länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht notwendig,kann man allerdings machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?