Muss ich im Winter auch den Rasen mähen?

3 Antworten

Bist du dir sicher, dass er gemäht hat? Dachte ich nämlich bei einem meiner Nachbarn vorigen Winter auch. Und dann stellte sich heraus, dass er den Rasen vertikutiert, also gelüftet hat. Diese Zusatzteile kann man am Rasenmäher anschließen! Die Belüftung soll Wurzelfäulnis vorbeugen.

Das ist nicht nur nicht nötig, sondern kann u.U. dem Rasen sogar eher schaden. Klar, wenn er jetzt gerade wächst (tut er aber eigentlich nicht, und wenn, dann nicht so viel), könnte man ihn auch mähen. Aber wenn er zu kurz ist und dann so ein richtiger Frost drübergeht, ist das gar nicht gut.

Der Rasen braucht genau wie alle übrigen Pflanzen seine Winterpause.

Vielleicht aber hat Dein Nachbar im Herbst den letzten Schnitt verpaßt und möchte das jetzt nachholen?

Nein, das musst Du ganz bestimmt NICHT tun. Damit stresst Du ihn völlig unnötig. Mähen ist erst wieder im März oder April nötig, wenn er wieder kräftig wächst.

Was möchtest Du wissen?