Punkt 12 - Warum mit Geldkoffer?

5 Antworten

Der Koffer ist nur symbolisch gemeint. Selbstverständlich wird das Geld auf ein Konto überwiesen. Niemand fährt mit so viel Bargeld durch die Gegend.

Außer meinem Chef ... der ist mit 240.000 in bar nach München und hat sich nen Bentley gekauft :)

0
@Rosswurscht

Wenn er den Bentley bar bezahlt hat, dann war es wohl Schwarzgeld oder Geld aus sonstigen kriminellen Geschäften, das er loswerden (= waschen) mußte. Niemand reist mit so viel Bargeld durch die Weltgeschichte.

0

Wer hat der kann :D

0

Doch der Herr bringt das Geld zum Gewinner.

Man sieht das auch immer dann in einem Beitrag der nachfolgenden Sendungen. 

Die Moderatorin deutet ja auch immer etwas an wie "Herr XY, Ihnen wäre wohl kein Weg zu weit."

0
@Number01

Die Nachricht wird persönlich überbracht, nicht das Geld. Was soll denn der Empfänger mit so viel Bargeld? Ich würde den Empfang von Bargeld in der Höhe ablehnen.

0
@Mignon4

Hast ja komische Ansichten - ich würde das Geld sofort nehmen. Egal ob bar oder per Überweisung.

0

Wenn du da tatsächlich gewinnst, wird dir das Geld einfach auf ein Konto überwiesen.

Der Koffer, den man da sieht, enthält ziemlich sicher gar kein Geld, es soll nur hübsch aussehen. Die Sicherheitsbedenken wären schon innerhalb des Sendergebäudes viel zu hoch. Und damit quer durch Deutschland fahren möchte erst Recht keiner.

Doch das Geld ist schon echt. 

Der Herr bringt das Geld dann zum Gewinner in dem Koffer.

Das sieht man dann auch immer in einer der nachfolgenden Sendungen.

0
@WeinWasser

Warum sollte das bitte gestellt sein.

Das ergäbe doch gar keinen Sinn.

0

Ich denke auch nicht - wäre das Geld im Studio schon echt - dass einfach jeder so in das Sendergebäude rein spazieren kann.

0

Ich würde mal behaupten, damit man sieht ( soviel sieht 170 Tausen aus...) um Anregungen zu bekommen da anzurufen. 

Das wird im Koffer gezeigt, weil es toll und viel aussieht!

Die zeigen den Koffer damit noch viele Leute anrufen,verdienen ja drann.

Was möchtest Du wissen?