"Probehund"

5 Antworten

Kein dummer Kommentar, sondern ebenfalls vollkommen ernst gemeint:

Ein Hund ist ein Lebewesen, kein Spielzeug. Und dir sollte bewusst sein, dass es für ein Tier purer Stress ist so herumgeschubst zu werden. Der Ortswechsel, weg von vertrauten Personen, in eine vollkommen neue Umgebung, er muss sich erstmal eingewöhnen - und kaum hat er das geschafft, soll er aus dieser wieder rausgerissen werden.

Das kannst du einem Hund nicht antun, wirklich nicht. Ich gehe stark davon aus, dass auch ein Tierheim das nicht mitmachen wird.

Abgesehen davon zeigen zwei Wochen doch auch deinen Eltern rein gar nichts. Der Hund wäre nicht eingewöhnt, du kennst das Tier dann kaum, ..was soll das bringen? Ich gehe davon aus, dass sie befürchten du würdest dich in Zukunft nicht mehr so um den Hund kümmern - in zwei Probewochen kann man aber nicht das Gegenteil beweisen.

Mach doch einen Aushang bei dir im Ort und frage, ob du mit einem anderen Hund regelmäßig Gassi gehen und ihn versorgen darfst - das zeigt doch viel mehr, ob das alles klappen würde.

Schau mal in einem einschlägigen Forum ob jemand einen Hundesitter in deiner Umgebung sucht (bisschen googeln). Oder du kümmerst dich im Tierheim um ein paar Hunderln die sonst niemanden haben.

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand einen Hund zur Probe abgibt..😳 das fänd ich persönlich mehr als schrecklich...ist ja kein Fahrrad oder so...meld dich doch im Tierheim zum Gassi gehen? Lg

Probehund?. ich glaube deine Eltern habe sie nicht mehr alle, Es geht um ein Lebewesen damit macht man nicht so eine S c h e i ß.

Du begreifst es einfach nicht,gelle?

1
@Heeler66

Was begreife ich nicht? hier möchte einer erst einmal für 2 bis 3 Wochen eine Hund ausprobieren, das ist für mich aber nicht akzeptabel, Ja es kann passieren das man einen Hund wieder abgibt weil es doch nicht das wahre ist nur sollte man mit dem Gedanken sich erst gar keinen Hund anschaffen.

0
Also ein Hund, der 2-3 Wochen bei uns lebt (fürs erste). Doch wo bekomme ich einen solchen Hund her???

Nirgends, zumindest nicht aus ner seriösen Quelle.

Meldet euch im nächsten Tierheim als gassigeher. Da könnt ihr testen wie es mnit Hund ikst.

Hund auf Probe uist einfach nur asozial. Das ist eibn denkendes fühlendes wesen, kein steifftier

Was möchtest Du wissen?