Powerline-Verbindung wird mit der Zeit schwächer. Woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Telekom schreibt: Eine einwandfreie Funktion von Entertain über Powerline können wir nur bei Verwendung der von uns getesteten Powerline-Adapter Speedport Powerline 100 zusichern.

____________________________________________________________

Ich habe heraus gefunden:

Vielleicht gibt es bei deinen TP-Link die Möglichkeit "Quality of Service" QOS zu aktivieren und auf Port 10000 einstellen, das soll der Port sein, den T-Entertain zur Kommunikation verwendet.

Als T-Entertain Kunde kann man wohl auch über den Computer die Sendungen anschauen. Hinter den IP Adressen steht auch immer dieser Port.

https://blog.tausys.de/2015/09/06/streamadressen-telekom-entertain-fuer-vlc/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Markus237
27.04.2016, 14:52

Vielen Dank! Ich werde es zuhause testen.

0

Hallo Markus237,

du wurdest hier schon optimal beauskunftet. Wenn ich dich noch irgendwie unterstützen kann, lasse es mich gerne wissen.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Powerline Verbindung ist einer der größten Nachteile das, wenn du gerade Geräte benutzt die viel Strom verbrauchen oder viele Geräte gleichzeitig laufen, schwankt die Verbindung und es kommt z.b in spielen zu rucklern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?