Anderer Datenträger kein Problem. Wenn man das Mainboard austauscht, dann vorher den Computer in seinem Microsoft Account registrieren, also eine Anmeldung am Computer über das Microsoft Konto, dann kann man die Lizenz auch auf einen anderen Computer umziehen.

https://www.heise.de/select/ct/2018/23/1541410141303701

...zur Antwort

Angriffe auf Computer beginnen so gut wie nie von Außen, viel zu viele unbekannte Faktoren, sondern zu 99,9% in­i­ti­ie­rt der Benutzer des Computer den Angriff indem er unbekannte Dateien ausführt, die dann möglicherweise über bestimmte Ports kommunizieren wollen.

...zur Antwort

Du kannst das Passwort mit einem Tool löschen. Ein Betriebssystem verrät dir aber nicht das Passwort.

...zur Antwort
Ja Fotografie ist voll spannend!

Seit meinem 10. Lebensjahr fotografiere ich, angefangen mit der Agfa Pocket, heute mit über 50 Jahren fotografiere ich immer noch sehr gerne, Architektur und Landschaft steht da im Vordergrund. Habe mein Hobby nicht zum Beruf gemacht, bin aber seit Anfang der 1990er Jahre im Film- und Fernsehbereich, sowohl im kreativen als auch technischen Bereich beruflich tätig.

...zur Antwort

Die ersten vier Zahlen Blöcke getrennt durch Doppelpunkte müssten gleich sein, die anderen vier Blöcke sind unterschiedlich. Du hast vermutlich drei physische Netzwerkadapter aktiv, das WLAN und der Mobilfunk sind schon mal zwei.

Bei der IPv6 ist die erste Hälfte die NetzID vom Provider, die zweite Hälfte ist die Hardware des Gerätes. Mit der privacy extension ist das anonym.

...zur Antwort

Ich drehe mich um und grinse sie an, dann ist es nicht mehr hinter meinem Rücken und das finden die Jugendlichen meist gar nicht gut. Komm nach Berlin, da juckt das keinen außer die Jugendlichen aus der Provinz auf Schulausflug, für die ist das neu.

...zur Antwort

Neu installieren mit dem Mediacreation Tool von Microsoft. Ein Windows 7 Product Key funktioniert. Oder einen Product Key über ebay, amazon, lizengo, usw. erwerben.

Wie du richtig erkannt hast, ist die Enterprise Version für Unternehmen, die weit mehr als 100 Clients betreiben. In meiner Firma sind es weniger als 100 Clients und dafür bekommen wird ganz einfach nicht einen Rahmenvertrag, der Windows Enterprise beinhaltet und die drei Features die da mehr enthalten sind, sind auch sehr speziell.

...zur Antwort

Man muss schon ein gutes Selbstbewusstsein entwickelt haben, damit es einen nicht mehr juckt, „was die anderen Leute dazu sagen“. Es gibt ja keine offizielle Modepolizei, Männlichkeitspolizei oder Homophobenpolizei nur die von Mutter, die den meisten Männern eingeredet haben angepasst und unauffällig durchs leben zu gehen, Schwiegermutters Liebling sozusagen. 

Mach einfach das worauf du Lust hast, kümmere dich nicht um die "Anderen".

...zur Antwort

Auf der folgenden Seite unter 4. kannst du das Datenträger Abbild für die Installation ohne AppStore herunter laden. Dieses dann bootbar auf einen USB-Stick kopieren, zum Beispiel mit der software DiskmakerX oder dem Apple eigenen Terminal.

Den Computer vom USB-Stick starten, bei Einschalten des Computer die Alt Taste so lange festhalten bis du den USB Stick zum Starten auswählen kannst. Nach gestarteter Recovery Oberfläche das Festplattendienstprogramm öffnen, die System Partition im Computer löschen, FDP schließen, El Capitan installieren. Wenn das geschehen ist, kannst du möglicherweise über den AppStore eine aktuellere Version installieren.

https://support.apple.com/de-de/HT206886

...zur Antwort

Der FQDN ist eine Hierarchie, wobei am Ende die TLD steht und alle in der Hierarchie weiter unten stehenden werden durch Punkte davor getrennt. Das findet nicht nur bei Website Domänen statt, sondern auch in Unternehmensnetzwerken. Übertriebenes Beispiel:

produktion.berlin.datenbank1.wagenbau.contoso.com

https://de.wikipedia.org/wiki/Domain_(Internet)#Fully_Qualified_Domain_Name_(FQDN)

...zur Antwort

An der Filmschule, wo ich beschäftigt bin werden HP Z6 Workstations mit hoher Prozessor Leistung und viel RAM verwendet und da entstehen tolle Filme. Der Apple Computer alleine macht noch keine Talente. Das mit den Apple Computern im kreativen Bereich gehört heute wohl eher zum Bauchgefühl.

...zur Antwort

Neu installieren, vorausgesetzt die Hardware ist 64 Bit. Wenn sich die Hardware nach der Neuinstallation nicht geändert hat, aktiviert sich die digitale Berechtigung von selbst.

...zur Antwort

Vielleicht weil die Funnkkanäle 2,4GHz und 5 GHz jeweils ihren eigenen Namen bekommen haben. Kann man machen, muss man aber nicht. Weniger ist mehr.

...zur Antwort

Vielleicht geht das mit diesem Plug-In http://members.ozemail.com.au/~hodsond/dbp.html

habe ich eben gegooglet.

Ich benutze für Fotobearbeitung unter anderem Adobe Lightroom Classic. Wenn man dort ein Bild bearbeitet hat, kann man die gemachten Einstellungen von einem Bild aufs andere kopieren. Man kann sogar das Original Foto mit den Einstellungen an jemand anderen, der Lightroom hat, verschicken in einem Paket.

...zur Antwort

After Effects ist nicht für das Film Editing gemacht, sondern fürs Compositing.

Das hier wäre für den Anfang vielleicht geeigneter: https://www.magix.com/index.php?id=20773&L=25

Hier noch eine Sammlung mit den üblichen Film/Videoschnittsoftwares https://de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware

...zur Antwort