Pony schwitzt stark

3 Antworten

Ich würde auch scheren... Vorallem jetzt, wenn sie am Tag klitsch nass ist, kam sie sich auch, wenn es nachts kalt ist, übel erkälten... Dann lieber trocken mit kurzem Fell :)

wenn sie nur tabletten bekommt, musst du dringend die fütterung umstellen.

mineralfutter mit zink ist sinnvoll, ebenso bierhefe, da sie b-vitamine und wertvolles selen enthält.

besprich das am besten mit deinem tierarzt.

das scheren an den besonders schweissträchtigen bereichen kann im moment schon eine menge helfen, aber sie muss was bekommen, was den fellwechsel auslöst. eventuell sogar eine hormonspritze. aber auch das muss der tierarzt vor ort feststellen.

ansonsten gib dem pony viel gutes, mageres heu zum fressen, aber kein stroh. zusätzlich zum mineralfutter sollte sie ansonsten kein weiteres kohlenhydratreiches futter bekommen.

wichtig ist auch, dass immer ein salzstein und genug frisches wasser für dein pony da ist.

Würdet ihr komplett scheren oder schon nur eine streifenschur?

0

Ich würd erstmal streifen, und wenn es nicht besser wird, dann ganz ab :)

1
@ReterFan

nieren und brustbereich - also streifen. je nachdem, wie dicht die mähne ist, auch unter der mähne, damit die körpertemperatur sich besser regulieren kann.

bringt das nichts und es bleibt durchgehend warm, auch ganz scheren. pony nur nachmittags auf die koppel, vorher heu füttern.

sollte der fellwechsel nicht innerhalb der nächsten tage anfangen, in jedem fall tierarzt hinzuziehen.

0

Ich stimme ponyfliege total zu ... Und das Scheren würde ich dir auch empfehlen ! Nicht nur weil deinem Pferd dann nicht mehr so warm ist und es demnach nicht mehr so stark schwitzen sollte .. Dein Pferd muss ja auch mal raus ( also auf die Weide ) ;) und nicht die ganze zeit im Stall stehen

Hoffe ich könnte dir etwas helfen :)

Ich habe oft nasenbluten, augenringe usw, bin ich krank?

Hallo zusammem

In letzterzeit sind mir ein paar Spezielle dinge passiert. Ich habe Augenringe seit ich sehr klein bin und habe sie, egal ob ich ausschlafe oder nicht. Dann habe ich seit ein paar tagen jeden Tag zwischen 1 und 5 mal Nasenbluten, oft recht starkes sogar. Dann ist mir gestern in der Nacht das auge stark angeschwollen und ist überloffen, so das es am morgen geschwollen und rot war. Das ist es auch den ganzen tag geblieben (nur leicht abgeschwollen). Kann es sein das ich eine Krankheit habe oder ist das einfach zufall?

...zur Frage

Schermotiv Pferd;)?

Hi;)

ich suche für meinen verückten Dressurwallach ein Schermotiv;)💕 

Ich hätte gerne etwas nicht alltägliches wie(playboybunny, Herz..) kann ruhig etwas ausgefallenes sein;)

Das Schermotiv sollte typgerecht sein er ist ziemlich quirlig und verschmusst. Er ist 6 Jahre und sein spitzname ist bärli.

Ohne scheren geht es bei ihm leider nicht er hat jetzt schon so ein dickes Winterfell und schwitzt ziemlich.

Freue mich auf eure Antworten☺️

...zur Frage

Wann sollte man ein Pferd scheren?

Kann man sein Pferd auch scheren wenn es im fellwechsel ist oder sollte man damit warten bis das ganze winterfell da ist? :)

...zur Frage

Komischer Fellverlust beim Hund

mein Border Collie verliert an der Huefte viel Fell. Man kann es ihm dahinten so rauszupfen... viele meinten es sei Fellwechsel, aber ich denke mir da Hunde jetzt eigentlich Winterfell bekommen sollten , sollten sie doch Fell bekommen und nicht verlieren.. oder verlieren sie erst das Fell und dann bekommen sie neues Fell.. aber trotzdem finde ich das so wie er es an der huefte verliert schon etwas seltsam.... (das Fell was man so raus zupfen kann ist auch farbloser also so hellbraun...) bitte dringend um hilfe, habe angst das mein Hund krank ist ! :-((

...zur Frage

Cushing, Pferd schwitzt über 0 Grad. Was tun?

Hallo liebe Community.

Mein Pony (Offenstall) hat leichtes Cushing und dickes Winterfell. Sobald es über 0 Grad hat schwitzt es. Klar soll das die Thermoregulierung managen, aber ein schwitzendes (Haut logischerweise nass) Pony im Winter kann nicht gesund sein oder wie seht ihr das? Ich überlege einen Teil zu scheren und dafür einzudecken. (Bitte nicht verwechseln mit nassen Pony durch Regen etc.)

...zur Frage

Cushing Pony scheren

Hi Wir haben das Problem, dass unser Cushing Pony schnell und sehr, sehr viel schwitzt und dann nicht mehr trocken wird.Jetzt wollen wir sie scheren überlegt haben wir uns eine Mischung aus Ralleystreifen und Deckenschnitt. Wollen eigentlich so wenig wie möglich weg machen,aber so wie sie jetzt schon aussieht (fängt sehr früh an und hat jetzt schon ordentlich Winterfell) kann das nicht bleiben. Dadurch das sie nicht richtig trocken wird, hat sie fast jeden Winter Husten, obwohl sie immer mit Paddockdecke (ohne Füllung nur Fleece) auf hatte.Sie steht halt auch von 7-20 uhr im Paddock mit Offenstall.Allerdings stellt sich Madam partout nicht in den Stall da sie ja ein Tarpan ist. Auch bei Regen ist höchstens der Kopf drin...Jetzt hatte sie einen Kreuzverschlag, wo auch gleich entdeckt wurde, dass sie Cushing hat und das dadurch auch irwi zum Kreuzverschlag kam. Alles sehr schmerzhaft für das Pony, was uns sehr ärgert, da vorr ein paar Jahren alle möglichen Stoffwechseltests gemacht wurden. Da wurde aber von unserem damaligen TA alles darauf geschoben, dass sie einfach das Futter nicht so gut verdauen kann, da sie ja ein Wildpferd ist... Was würdet ihr tun?Scheren oder nicht? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?