Pizza richtig aufwärmen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache das immer in der Pfanne auf Stufe 4 abgedeckt mit Alufolie. Das dauert nur wenige Minuten und die Pizza ist danach wieder knusprig und warm.

Woher ich das weiß:Hobby – Leidenschaftlicher Koch und Bäcker seit Jahren

So mache ich es auch- allerdings ohne Alufolie- ich lege einfach den Deckel drauf

1

Mit der Alufolie nur die Pizza abdecken oder die ganze Pfanne? Mit bratfett oder ohne?

0

Backofen öffnen, Pizza rein, Backofen schließen, Backofen einschalten 200°c, 10-15 Minuten warten, Backofen ausschalten, Pizza aus Backofen entfernen, essen.

Du könntest sie bei niedriger Temperatur für eine kurze Zeit im Ofen erwärmen.

Kommt drauf an wie alt sie ist. Wenn du nur mal ne Stunde überbrücken willst, leg sie in den Ofen auf niedrige Temperatur.

Ansonsten halt ganz normal im Ofen. Mikrowelle ist nie gut, wenn du Geschmack willst.

ja wenndu sie volle pulle aufdrehst senk die temperatur auf 80 % ab und wärm nur langsam und kurz auf muss ja nicht heiss sein nur warm-wabbelig wird alles an hefeteig wnn der aufgewärmt wird kannste ja nicht aufbacken

Was möchtest Du wissen?