Physik Plancksches Wirkungsquantum Formel?

2 Antworten

Steigung der EINSTEINschen Geraden beim äußeren lichtelektrischen Effekt ist

tan(α) = h = ΔEkin / Δf

Die kinetische Energie Ekin der Fotoelektronen kann mit der Gegenfeldmethode gemessen werden. Die Frequenz f des Lichtes kann anhand eines bekannten Linienspektrums z.B. vom Licht einer Quecksilberdampflampe bestimmt werden.

Diese Methode ist eine Möglichkeit zur experimentellen Bestimmung des PLANCKschen Wirkungsquantums h, einer Naturkonstanten.

Gruß, H.

21

Also wie ich es mir dachte, vielen Dank

0

Photoeffekt: Die kinetische Energie der aus einer Metallplatte herausgelösten Elektronen ist:

E = hf - Φ

Wobei hf die Energie des Photons ist und Φ die sogenannte Austrittsarbeit des Metalls (eine Materialeigenschaft). Würdest du nun E in abhängigkeit von f plotten, also E(f), dann ergäbe das eime Gerade und deren Steigung ist genau h. Du kennst ja vielleicht die allgemeine Form einer Geraden:

y(x) = k*x + d

Wobei k die Steigung ist und berechnet wird mit k = Δy/Δx.
Den Rest kannst du selbst zu Ende denken. :-)

Lg

21

Ich weiß nicht ob wir vom Gleichen sprechen.

Ich spreche von der Konstanten h und ihren Zusammenhang mit der Frequenz nach Planck. Ein Φ  und Metall kommt da soweit ich weiß nicht vor. Es sei denn du sprichst davon die Elektronen von der Platte zu lösen?

0
17

Es kommt aufs gleiche hinaus. Auch E = hf stellt als Funktion E(f) eine Gerade da mit der Steigung h.

0

Physik: Wellenlänge ist klar. Aber Amplitude?

Die Wellenlänge ist ja ausschlaggebend für die Frequenz der Strahlung und somit ihre Energie. Niedrige Wellenlänge, Hohe Frequenz => hohe Energie. Aber was hat die Amplitude mit dem ganzen zu tun? Was besagt sie? Klar, sie ist die Auslenkung zur x-Achse. Aber ist sie für die Energie auch irgendwie ausschlaggebend? Oder stellt sie ein anderes Maß dar?

...zur Frage

Charakteristische Röntgenstrahlung, höchste Intensität?

Bei der ch. Röntgenstrahlung ist die Wellenlänge von K Alpha ja länger als die von K Beta und der alpha Übergang hat folglich mehr Energie . Warum ist aber die Intensität des Beta Übergangs niedriger als die vom Alpha Übergang ? Formel ist ja auch E=(hc)/lambda oder?

...zur Frage

Wann sind die potenzielle Energie und die kinetische Energie gleich?

...zur Frage

Photoelektrischer Effekt - Kinetische Energie und Frequenz?

Wie berechnet man bei dem Photoelektrischen Effekt die kinetische Energie und die Frequenz wenn man nur Wellenlänge (in nm) und Gegenspannung (in V) angegeben hat?

...zur Frage

Physik.Hilfe! Wie berechne ich die Frequenz und die Energie bei dem Planckeschen Wirkungsspektrum

Ich habe nur lambda, und Umax in V gegeben. Die Energie die man ausrechnen soll heißt Emax in eV Bitte Hilfe

...zur Frage

licht geht vom optisch dünneren medium in ein optisch dichteres medium?

Was passiert mit der Lichtgeschwindigkeit, der Wellenlänge und der Frequenz? Werden sie größer kleiner oder bleiben sie unverändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?