Pferdehufe bröckeln, was tun?

6 Antworten

Was heißt, vor kurzem?

Meist bröckelt die Sohle, wenn es Zeit wird fürs ausschneiden...Bie einem alten Pferd könnte aber auch der Stoffwechsel ( der sich auch auf das Wachstum des Horns auswirkt) eine Rolle spielen; bei uns ist mit 80 ja auch nichts mehr wie mit 20 ;-)

Das kann schon an dem ungewohnten Weg gelegen haben.

Bei Pferden die barhuf gehen wird ein guter Schmied nur altes Sohlenhorn entfernen.

Das es dann bei ungewohnten Belastungen zu größerem Abrieb kommt ist eigentlich normal.

Auf keinen Fall aber die Hufe einfetten. Das Fett "versiegelt " die Hufe, so das sie keine Feuchtigkeit von außen aufnehmen können.

Wahrscheinlich harmlos. Es dürfte altes Horn sein. Aber lass das Fetten sein, das ist schädlich.

Danke, normal fette ich nicht ein, eine Freundin hat gesagt ich solls mal probieren. Werde ich in Zukunft aber lassen. Danke 

5

Was möchtest Du wissen?