Hallo falkenauge77,

das sind rote/lila Taubnesseln und zwischendrin, das sieht nach Vogelmiere aus, daraus kann man ein leckeres Pesto machen;-)

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo liebe Lucia01832,

vor etwa 2 Jahren musste ich auch nach langer Krankheit mein altes Stütchen einschläfern lassen....

Wir haben damals ein ruhiges Plätzchen neben der Koppel gesucht, in Sichtweite ihrer Pferdefreunde. Nur der Tierarzt, der sie schon jahrelang betreut hat, war mit da und ich natürlich.

Mein Tierarzt hat sie nochmal untersucht, während ich sie am Strick gehalten habe, dann kam die erste Spritze (Betäubung), es dauerte nur ein paar Momente und sie wurde wacklig auf den Beinen und hat sich hingelegt (sie war auf Grund ihrer Erkrankung schon sehr geschwächt).

Dann hab ich mich zu ihr auf den Boden gelegt, ihren Kopf in meinen Schoß gelegt und sie gestreichelt, mit ihr geredet und mich verabschiedet...

Das war auch der Moment als ich zu hundert Prozent sicher war, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, es tut unheimlich weh loszulassen, aber manchmal geht es nicht anders....

Als der TA die zweite Spritze gesetzt hat, hat es nur wenige Sekunde, vielleicht eine halbe Minute, gedauert bis sie aufgehört hat zu atmen, der TA hat nochmal kontrolliert, ob auch wirklich das Herz aufgehört hat zu schlagen und dann war es vorbei....

Ich kann nicht sagen, wie lange das alles zusammen gedauert hat, dafür war ich einfach zu sehr durch den Wind.

Was mir allerdings sehr geholfen hat, dass mein Tierarzt mir im Voraus den ganzen Ablauf erklärt hat und auch während des Einschläferns, er hat iwie ein beruhigende Art auf mich und meine Stute gehabt, dafür bin ich ihm bis heute dankbar!

Danach hab ich die anderen beiden Stuten zu ihr gelassen, damit sie sich verabschieden konnten...

Der traurigste Moment war als mein Katerchen sich zu ihr gelegt hat, er saß einige Stunden bei ihr....

Was nicht schön anzusehen war, als der Abdecker kam, das würde ich mir an deiner Stelle wirklich nicht antun!

Ich wünsche dir alles Gute und vorallem viel Kraft!

Lg kruemel

...zur Antwort

Hallo Melanie136,

ersteinmal, das tut mir wirklich leid!

Bei diesem Video hier muss ich immer an meine verstorbene Stute denken, ich finde es wunderschön gemacht, vorallem die Musik....

https://www.youtube.com/watch?v=5Ec3yeBZNeY

Rockettothesky - Grizzly Man

Lg kruemel

...zur Antwort

Hallo RoseRohs,

das dürfte kreuzblättrige Wolfsmilch sein, schau mal hier:

https://www.mein-schoener-garten.de/pflanzen/wolfsmilch/kreuzblaettrige-wolfsmilch-euphorbia-lathyris

https://www.stadtverband-leipzig.de/giftpflanzen-im-kleingarten/638-giftpflanzen-im-kleingarten-8-wolfsmilch-kreuzblaettrig.html

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo Colo5000000,

ich würde sagen, dass...

1. eine Weg-Malve oder zumindest eine Malven-Art ist

2. definitiv Scharfgarbe

3. Kann man anhand des Fotos nicht erkennen, vielleicht eine bessere Aufnahme machen, wo man vorallem die Blüte sieht?

4. Rotklee

5.würde ich meinen, dass es Ferkelkraut ist (bin mir aber nicht ganz sicher)

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo Cori1005,

ich schließe mich Zanora und Dea2010 an, das klingt sehr verdächtig nach Vergiftung...

Stellt die Pferde, bis ihr die Ursache gefunden habt, nicht mehr auf diese Koppel!

Schaut euch alles an, Bäume, Sträucher, Pflanzen!

Von Cavallo gibt es eine Giftpflanzen-App, vielleicht hilft dir das weiter:

https://www.cavallo.de/news/cavallo-app-zur-giftpflanzen-bestimmung-fuer-reiter-und-pferdebesitzer.1356330.233219.htm

Und bitte nicht vergessen Handschuhe anzuziehen, wenn ihr unbekannte Pflanzen entdeckt habt und sie anfassen solltet zur näheren Betrachtung!

Unabhängig davon, auch das Wasser/Tränke kontrollieren!

Ist iwas auf der Koppel anders als sonst? Füttert vielleicht jemand Unbekanntes eure Pferde? Schmeißt jemand Gartenabfälle auf eure Koppel(was ich nicht hoffe, mir aber selbst schon passiert ist)?

Ich hoffe, ihr findet die Ursache so schnell wie möglich!

Ansonsten kannst du auch hier bei gutefrage.net Fotos dir unbekannter Pflanzen einstellen, hier gibt es auch einige sehr gute Experten im Bereich Botanik ;-)

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo CaballoChica13,

deine Beschreibung erinnert mich an eine Stute, auf der ich als Kind das Reiten gelernt habe, sie war auch aufgeweckt, lieb, manchmal etwas stur, hatte drei weiße Füßchen...

Vielleicht gefällt dir ihr Name?

Fijana

Lg kruemel ;-)

...zur Antwort

Juten Tach;-)

hmmm.... da gibt es ja einige Themenbereiche, die in Frage kommen....

Aber ich tippe mal auf das Thema Pflanzen,Garten, Botanik ;-)

Im Moment blüht und summselt es ja überall....

Lg kruemel;-)


...zur Antwort
Leipzig

Juten Tach auch,

etwas spät, aber besser als nie...^^...

Ich wäre für Leipzig, dann könnte ich auch endlich mal ein paar gf-User kennenlernen, alles andere gestaltet sich bei mir zeitlich sehr schlecht :-(

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Guten Morgen Lukas;-)

Interessante Frage, da gibt es einige Kandidaten, die mich reizen würden...

Jean Reno auf alle Fälle, genau wie bei dir!

Dann wäre da noch Bud Spencer, er hat irgendwie dieses einfache und herzliche, gutmütige in den Augen, solche Menschen mag ich.

Hildegard von Bingen würde mich auch interessieren in Bezug auf Naturheilkunde, da würde aber vermutlich ein Tag nicht ausreichen...

Faszinierend finde ich auch Jeanne D’Arc , bis auf ihren letzten Tag, als sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde....

Ein Tag mit Georg Wilhelm Steller würde auch hier nicht im Geringstens ausreichen, als sie die große Nordische Expedition machten, aber das wäre bestimmt faszinierend und aufregend.

Calamity Jane, eine Frau im Wilden West in Männerkleidung, rauchend, fluchend, dem Alkohol und den Drogen zugewandt, mit Sicherheit kein Vorbild, aber wie sie trotzdem ihr Leben vollbracht hat, würde mich schon interessieren.

Desweiteren finde ich, dass Charlie Chaplin eine aussergewöhnliche Persönlichkeit war, vorallem im Film "Der große Diktator", muss man gesehen haben.

https://www.youtube.com/watch?v=YhQQcLHTc5g

Was ich mir aber meisten wünschen würde, wäre einen Tag oder wenigstens eine Stunde mit meinem verstorbenen Vater zu verbringen, er fehlt mir so sehr und ich würde ihn einfach nochmal so gern in den Arm nehmen...

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo MaakiMaak,

ich würde dir generell von der Verarbeitung solcher alten Bahnschwellen abraten! Lies mal hier:

https://www.vis.bayern.de/produktsicherheit/produktgruppen/garten_camping/bahnschwellen.htm

Frag doch lieber mal im Sägewerk oder im Forst nach einem Stück Balken oder Stamm aus Massivholz. Das Längsbohren wird wohl auch nicht so einfach machbar sein, man könnt eher von aussen eine Rinne fräßen, in der die Leitung eingelassen wird.

Oder es gibt auch welche fertig zu kaufen, wie hier z.B.

https://www.poetschke.de/Deko-Freizeit/Wasser-im-Garten/Gartenbrunnen/Standbrunnen/Holz-Wasserzapfsaeule-hell.html?cpkey=Qv51uIZnSrQBvFX0n32gnNydncd674FBpn3uaEnwBNc&et_cid=102&et_lid=172690&et_sub=Produkt&wkzID=1006&etcc_med=Produktportale&etcc_cmp=PPT%5FGoogle%20Shopping&etcc_par=Google&etcc_tar=Sale&etpo_zu=Intern&etpo_pg=GP&gclid=EAIaIQobChMIoZGipLP92QIVV-cbCh3C_A3eEAQYBCABEgKBIfD_BwE

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo freudenhausb,

für mich persönlich ist der Führerschein überlebenswichtig.

Ich wohne auf dem Land, da sieht es schlecht aus mit Bus und Bahn...In einer Großstadt kommt man da vielleicht besser zu Rande, aber bei mir...keine Chance...

Zudem bin ich selbstständig und ohne Führerschein wäre das nicht möglich.

Darf man mal fragen, warum du mit Sperre durchgerasselt bist?

Lg kruemel

...zur Antwort

Hallo Herbstgirl,

ich hab letztes Jahr auch meine Stute verloren nach langer Krankheit :-(

Das hier fand ich sehr schön (ich habe es etwas umgeschrieben):

------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen,

dann stehst du wieder vor mir…

mit deinen treuen Augen und schnaubenden Nüstern,

dein Fell glänzt so wunderschön…

und du schaust mich an wie früher.

Wenn ich aufwache,

bin ich mir sicher, du bist noch da…

und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden

irgendwo, irgendwann da draußen….

Du fehlst mir so sehr.....

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ich wünsch dir alles Gute!

Lg kruemel;-)

...zur Antwort

Hallo Angelinaa1234,

ich hab auch eine lange Mähne und hab mir immer einen einfachen Zopf geflochten und den wiederum eingedreht, das hat locker 90 min gehalten;-)

Lg kruemel;-)


...zur Antwort