Pferd dreht bei Fliegen total ab!

2 Antworten

Wenn das Tier beim Reiten nicht auf Fliegen reagiert, bin ich nicht so überzeugt davon, dass es daran liegt. Meiner ist bei Fliegen auch empfindlich, aber das merkt man beim Reiten auch definitiv - und er ist auch ein Verlasspferd. Erschrickt vor nichts und niemandem, aber Fliegen nerven ihn verständlicherweise einfach tierisch. Vor allem hilft bei "Fliegenheadshakern" die Maske definitiv, zumindest in einem gewissen Umfang.

Es kann so vieles sein, was er in der Box nicht verträgt - ich würde wirklich eindringlich dazu raten, es mal mit einer Bewegungsstallhaltung zu versuchen. Dem Pferd zuliebe.

Einen Stall komplett fliegen los bekommen geht fast nicht. Aber am fliegen losesten ist noch ein offenstall. In boxenställen ist nicht nur diesigere Box das Problem sondern auch noch die Nachbar Boxen.. Viel erfolg

So komisch es jetzt auch klingt, wie wär's wenn ihr die Boxen mit fliegengitter aushängt? Die stallkollegen werden dich zwar etwas belächeln aber dem Pferd wird es besser gehen..

0

Was möchtest Du wissen?