pc ohne festplatte kaufen?

8 Antworten

Auf den SSD ist bereits Windows installiert und diese SSD willst du einbauen und dann davon starten.

Sagen wir es mal so. Der Rechner wird schon davon starten, aber stabil wird das System nicht werden. In dem Windows sind ganz andere Treiber für die andere Hardware verbaut, wenn nun vollständig andere Hardware durch den neuen Rechner dazukommt, wird jedes BS damit Probleme haben und instabil sein.

Von Resten durch Softwareinstallationen rede ich erst gar nicht.

Installiere lieber Windows komplett neu.

Klar, das kannst du machen, jedoch würde ich dir empfehlen sofern Windows 10 auf einer der SSD's ist, diese Festplatten zu formatieren, da so eventuelle Schäden durch schon vorhandene Viren nicht mehr entstehen können. Ich würde diese Festplatten einbauen, und dann durch Windows 10 eigener Tools den pc neu aufsetzen und somit die Festplatten formatieren.

Mit freundlichen Grüßen

passt der chipsatz deines neuen rechners halbwegs zu dem windows auf der ssd, geht es, du wirst dann nur einige treiber neu installiren müssen. passt garnichts, wirst du an einer neuinstallation nicht vorbei kommen.

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?