Online Banking mit Maestro Card?

7 Antworten

Fürs Online-Banking braucht man keine spezielle Karte, sondern ein Girokonto mit Onlinebanking-Zugang.

Beim Online-Shopping kann es anders aussehen, weil viele Händler für die Zahlung eine Kredit- oder Debitkarte erwarten (wobei nicht jede Debitkarte dafür geeignet ist).

Wenn du eine Maestro_Karte hast, kannst du dir von der Bank das Online_Banking freischalten lassen. Damit kannst du Beträge auf irgendein Konto in den Euro-Staaten überweisen. Aber wahrscheinlich kannst du damit nicht im Internet einkaufen, weil die meisten Verkäufer eine Zahlung per Kreditkarte verlangen oder eben PayPal.

Kommt immer auf das angebotene Zahlungsmittel an.

Meistens kannst du aber ein normales Girokonto nutzen (Gehe mal davon aus, dass das bei deiner Maestro-Karte dabei ist, Maestro selbst nützt dir aber nichts)

Fürs Online Banking brauchst du keine Kreditkarte, da reicht ein normales Girokonto.
Ruf bei der Bank an und mach einen Termin, um dir Online Banking einrichten zu lassen.

Onlinebanking geht eigentlich inzwischen mit so gut wie allen Kontoarten.
Was für eine Karte man hat ist dafür nicht wirklich relevant.

Was möchtest Du wissen?