Online Banking - Was brauch ich dafür?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo ich bin kunde bei der sparkasse wenn du die app nutzen willst geh zu deiner bank. Bei mir lief es wie folgt ab: ich bin zu meiner bank gegangen die haben mir dort ein formular gegeben wo mein nutzername und der erstpin drauf war desweitern bekam ich ein kleines gerät. Das sogenannte TAN modul. Nach dem ich das formular hatte mußte ich drei tage warten dann konnte ich mich auf der homepage meiner bank für das online banking anmelden. Wie alles genau geht kann dir auch die bank sagen.

Das Online Banking muss dir deine Bank erst freischalten. Bei der VB/Sparkasse bekommst du ein Kartenlesegerät welches du an deinen Monitor halten musst um einen Strichcode auszulesen. Danach wird dir ein Tan auf dem Gerät angezeigt welchen du eingeben musst. Dazu brauchst du keine Software. Alternativ wäre eine kostenpflichte sms (~9ct / bin mir nicht sicher).

Wenn du bei der Sparkasse bist, dann brauchst du kein Programm installieren. Du musst dich nur online Anmelden für das Online-Banking. Die Bank schickt dir dann einen Anmeldenamen. Dann benötigst du allerdings noch ein Tangerät, was du dir aber bei der Bank für glaube ich 8 € kaufen kannst. Am besten gehst du direkt in dei Bank, dann wird dir auch gleich alles erklärt.

Also bei der Sparkasse brauchte ich nichts.

Du gehst einfach hin und lässt dir das erklöären. Nimm deine Karte und deinen Ausweis mit damit die dich identifizieren können und dann gehts los.

Du kannst wählen zwischen SMS TN und dem kleinen Gerät.

ich habesms TAN da dies günstiger ist für mich.

zugreifen tuste dann direkt über die Seiten der Bank, z.B. Sparkasse.de und so.

Dort loggst du dich ein und schon haste alles was du brauchst

Nein, da musst Du nichts extra installieren. Du gehst einfach auf die Homepage Deiner Bank und dann gibt es auch direkt auf der Hauptseite ein Link zum Online Banking wo Du dann Deine Benutzerdaten eingibst. Die Benutzerdaten bekommst Du von Deiner Bank per Post mitgeteilt wenn Du Online Banking beantragt hast. Geht eigentlich recht schnell.

Auch auf einem Android-Smartphone brauchst du keine App. Einfach über das Internet einloggen.

Und so ist es auch auf dem PC. Einfach über Internet einloggen. Den Link findest du auf der Homepage deiner Bank. Du musst Online-Banking aber vorher bei deiner Bank beantragt haben. Dann bekommst du Zugangsdaten und ggf. einen TAN-Block für Überweisungen per Post zugestellt.

Auf dem PC brauchst Du nichts, wenn Du SMS-Banking machst. Sprich mit Deiner Bank. Die gibt Dir genaue Auskunft. Uns brauchst Du dafür nicht.

Den Antrag telefonisch an Die Bank, dann schalten die Dir den Zugang frei. Dann noch PIN und TANS oder SMS für die TANS. Und die Internetadresse. Das ist alles. Ein Programm brauchst Du nicht. Es gibt Banken die bieten zusätzlich Software an dafür. Aber das ist nicht notwendig und nur umständlich.

Nein, Du mußt Dich bei Deiner Bank nur fürs Online-Banking anmelden.

Was möchtest Du wissen?