Oliven Öl aus haare entfernen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oje. Also ich habe das oft gemacht, auch um Tönung leichter rauszubekommen und es ging immer mit dem Waschen raus auch der unangenehme Geruch.

Im übrigen muss ich dich enttäuschen: Als Haarpflege taugt es nichts weil es nicht hydrolisiert ist, es beschwert einfach nur von aussen die Haare und macht sie fett. Gut um die Spitzen zu schützen beim waschen, mehr aber nicht.

wenn du ein tiefenreinigungsshampoo hast, wasche dir die Haare mal damit. Lass es ungefähr 10 min einwirken bevor du gründlich ausspülst. immer mit den Fingern durch die Haare damit alles ausgespült wird. dannach kur auf die Haare.

Ansonsten: Wasche sie noch mal mit gut duftendem Shampoo. lass sie komplett trocknen, wasche nochmal. gib eine Kur drauf die gut duftet, lasse sie länger drin. Ganz trocknen lassen. Evt. Haarparfüm verwenden.

Wäre jetzt das erste was mir einfällt, wie gesagt bei mir ergab sich das problem nicht, es roch immer nach dem zuletzt verwendeten.

Du entfernst das Öl am Besten, wenn du zu Beginn des Waschens die Haare trocken lässt, Shampoo mit Wasser in der Hand emulgieren und in die Haare geben. Wenn die Haare zu nass sind, löst sich das Fett nicht so gut.

Dann ausspülen und einen zweiten Waschgang tätigen. Somit sollte der Großteil des Öls entfernt sein.

Morgen dann etwas Parfüm in die Haare sprühen.

Da kannst du nur waschen. Oder Parfum in die Haare, wenn es ein sehr wichtiger Termin ist. Normalerweise aber kein Parfum in die Haare geben, da dort zu viel Alkohol enthalten ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Mutter ist Friseurmeisterin und Sozialpädagogin

Wir haben das früher auch gemacht und die Haare am Schluss mit Weichspüler behandelt, nachdem die Haare 3 bis 4 x mit Shampoo gewaschen wurden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe letztens auch eine solche kur gemacht. Nach 3 mal Haarewaschen (mit shampoo) war sowohl Geruch als auch Fett gößtenteils entfernt. Und um den Geruch würde ich mir nicht allzu große Gedanken machen. Bei natürlichen Produkten verfliegt der Geruch meistens nach kurzer Zeit und 2. wird keiner so nah an dich herangehen, dass er das riechen könnte, nochwird jemand wirklich daran schnüffeln!

Was möchtest Du wissen?