Ich würde die Sache von einem Fachmann anschauen lassen. Risse haben ihre Tücken. Sie müssen fachgerecht verspachtelt werden, sonst läuft irgendwann das Wasser rein. Damm geht die Mauer kaputt und der Schimmel zieht bei euch ein.

...zur Antwort
  1. Ich danke dir sehr für dein "Sternchen". Ich hoffe für dich, dass du deine Haarfarbe findest. Aber wie gesagt - sei vorsichtig.
...zur Antwort

Du gibst an, dass du vor 6 Monaten eine Ausbildung angefangen hast, die dir nicht gefällt. Was du die vorherigen 18 Monate gemacht hast, das solltest du natürlich auch angeben. Sonst sieht es so als, als ob die 1 1/2 Jahre nichts getan hast.

Außerdem sieht es immer schlecht aus, wenn man eine Ausbildung abbricht. Das wird dir negativ angerechnet.

Außerdem gibt es in jeder Ausbildung Dinge, die dir nicht gefallen. Willst du dann jedes Mal abbrechen?

Mache deine Ausbildung fertig (versuche zu verkürzen) und dann kannst du immer noch eine andere Ausbildung machen. Dann hast du immer eine Ausweichmöglichkeit. Bevor du für immer arbeitslos bist, ist dies der bessere Weg.

Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Vielen Dank für das Sternchen. Ich habe mich sehr darüber gefreut und hoffe, dass du den Abend schadlos überstanden hast.

...zur Antwort

Das bleibt abzuwarten. Man sollte vor dem Geschlelchtsverkehr den Einsatz von Kondomen üben.

...zur Antwort

Dein Vater gehört leider zu diesen Machos aus dem Islam. Es gibt diese Typen von Männer aus allsen Nationalitäten. Ich weiß nicht, wie alt du bist. Aber auch du hast das Recht, dich beim Jugendamt zu erkundigen, welche Rechte du hast. Du kannst deinen Vater niccht zwingen. Vielleicht kannt auch deine Mutter die helfen. Falls du weiblich sein soltest, dann hast du auch noch deine Brüder gegen dich. Versuchs wirklich beim Jugendamt.

Ich wünsche dir alles Gute

...zur Antwort

Es gibt schon seit langem Pachtverträge für 99 Jahre. Erkundige dich mal diesbezüglich.

...zur Antwort

Ganz klar. Frauen fallen durch Kinder aus. Wenn Männer bereit wären, Kinder groß zuziehen und zu Hause zu bleiben, nachdem Frauen nun schon mal Kinder bekommen müssen, dann würde hier gar keine Diskussion entstehen. Männer können nun mal keine Kinder bekommen und wenn Frauen sich total verweigern würden, dann wäre die Menschheit bald ausgestorben. :-))))))

...zur Antwort

Geh zum Arzt. Vielleicht hast du wirklich eine Vergiftung.

...zur Antwort

Ganz einfach. Männer geben nicht gerne zu, dass sie misshandelt werden oder unter Depressionen leiden oder einen Burnout haben. Und wie soll man was dagegen tun, wenn Männer sich nicht melden?

...zur Antwort

Das kann sehr lange dauern und man kann über die Dauer keine Prognose stellen. Wenn du Pech hast, dann bekommst du immer wieder Schmerzen.

...zur Antwort

Versicherung zahlt doch nict?

Hallo alle zusammen,

Vor ein paar Wochen ist mir ein Nachbar in mein geparktes Auto gefahren. Er ist beim rückwärts fahren in mein gegenüber stehendes Auto gefahren. Dabei ist ein Schaden an der Fahrer Tür entstanden (große Delle durch die Anhängerkupplung). Den Unfall habe ich nicht gesehen. Er ist zu mir nachhause gekommen und hat mir die Versicherungs Unterlagen gegeben. Da er eigendlich sehr nett war sind wir so verblieben das beide den Schaden bei der Versicherung melden und so alles geklärt wird. Mein Freund war mit dabei. Wir habe bei seiner Versicherung angerufen und den Schaden gemeldet. Dort wurde uns angeboten das der Schaden in einer Partner Werkstadt repariert wird. Das ist dann auch erfolgt. Der Wagen wurde abgeholt die komplette Tür ausgetauscht und sogar noch komplett gereinigt als Extra von der Versicherung. Ca 3 Wochen später ist dann der Brief von der Werkstatt gekommen das ich doch bitte den Betrag von 2000 Euro bezahlen soll da die Versicherung das nicht übernimmt. Ich habe sofort mit der Versicherung telefoniert. Die sagten mir dann das der Schaden von dem Nachbar nicht gemeldet wurde. Ich habe meinen Freund als Zeugen angegeben, der dann auch ein Formular ausgefüllt und der Versicherung geschickt hat. Der tolle Nachbar stellt sich leider quer und sag das der sch.. ihn nicht interessiert und wir oder die Versicherung sich drum kümmern soll. Leider bin ich jetzt etwas ratlos die Versicherung kann dazu noch nichts sagen da sie die Stellungnahme von meinem Freund ausgewerten muss.

Ich kann so viel Geld nicht aus eigener Tasche zahlen, wenn ich das gewusst hätte wäre mir der Schaden egal gewesen und hätte es so gelassen.

Jetzt weiß ich leider nicht was ich machen soll da die Werkstatt auf die Kosten besteht und mit Mahnt. Was ich auch verstehen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben oder Vieleicht von eigenen Erfahrungen erzählen.

Vielen Dank und Liebe Grüße Laura

...zur Frage

Geh zum Anwalt. Du hast deinen Freund als Zeugen, dass der Nachbar dir gegenüber den Auffahrunfall zugegeben hat. Einen Schaden muss man innerhalb von 14 Tagen melden, da sonst der Versicherungsschutz erlischt (egal welche Sparte).

Der Schaden muss aber dann von deinem Nachbarn bezahlt werden.

...zur Antwort

Dann frag deinen Freund, der weiß es sicher oder geht in die Koranschule, dort kannst du das lernen.

...zur Antwort

Rede mal mit deinem Arzt. Es gibt Tests, aufgrund derer man feststellen kann, ob dein Gehirn in Ordnung ist.

...zur Antwort

nicht wirklich oder nur sehr selten.

...zur Antwort

Nein, hätte er nicht. Du hast gegen Regeln verstoßen. Sei froh, dass du nur einen Tag Hausverbot hattest und keine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung erhalten hast. Rowdys haben im Schwimmbad nichts zu suchen.

...zur Antwort

Kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin mit Katzen aufgewachsen, meine Eltern hatten bis ins hohe Alter eine Katze und als mein Vater sehr krank war, lag Minka immer bei ihm im Bett. Meine Schwester hat auch eine Katze. Uns geht es allen gute und falls man etwas nicht verdaut, dann kommt das hinten unverdaut wieder raus, bleibt aber nicht im Magen oder Darm kleben.

So ein Schwachsinn. Ich hatte schon verschiedene Magen und Darmspiegelungen. Da war nicht ein Katzenhaar.

...zur Antwort

Lass eine Magenspiegelung und eine Speiseröhrenspiegelung machen. Falls du was hast (was ich nach deinen bisherigen Untersuchungen nicht glaube), dann wird es mit diesen Untersuchungen gefunden.

Kann es sein, dass du dich vielleicht in etwas reinsteigerst?

Ich wünsche dir alles Gute.

...zur Antwort

Geh zum Urologen. Eine Blasenentzündung kann chronisch werden. Und wenn Blut im Urin festgestellt wurde, dann wäre ich sehr vorsichtig. Lieber vorsichtig sein als ein Leben lang eine Entzündung haben.

...zur Antwort