Öl statt Butter beim Backen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schau doch mal auf der Internetseite Chefkoch.de, da kann man ganz einfach die Zutaten auswählen die man zuhause hat, und die Website zeigt dir dann mehrere gute Muffinrezepte die man ganz leicht mit Öl auch machen kann. 👌🏼

Und falls du keine guten Muffinrezepte findest kannst du ja immer noch zu Rewe, oder Lidl ich glaube die haben noch bis 22 Uhr offen.

Oder im ganz ernsten Notfall könntest du doch bei den Nachbarn klingeln und dort nachfragen ob du etwas Butter haben darfst. Und dafür bringst du ihnen einfach auch ein paar Muffins mit. 😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Www.chefkoch.de hat 1.000 rezepte für muffins ohne öl/ ohne Butter oder mit butter/öl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht, mach einfach etwas weniger öl, 100ml sind gut. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es bei Euch kein Netto, Rewe oder Lidl?

Die haben nämlich noch auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waskuckstduha
30.07.2016, 19:34

Wir haben keinen Rewe und Netto und an Samstagen machen die Geschäfte spätestens um 18-19 Uhr dicht. Und auch wenn der Lidl offen hätte, ist keiner in meiner Nähe. 

0
Kommentar von Nightlover70
30.07.2016, 19:36

Die haben Samstags auch bis 21.00 bzw. 22.00 Uhr auf.

Bring ja aber eh nix, wenn keiner in der Nähe ist.

0

schau mal unter Chefkoch.de, dort gibt es eine ganze Menge Rezepte, Muffins die man mit Öl oder Butter/Margarine backen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du nun Öl oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waskuckstduha
30.07.2016, 19:30

Meinte Butter. Habe es bearbeitet. 

0

Rewe hat noch bis 22uhr geöffnet ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte ihr habt kein Öl daheim?



jedoch haben wir kein Öl daheim und die Geschäfte haben leider schon geschlossen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waskuckstduha
30.07.2016, 19:29

Verdammt, meinte Butter. Ändere das gleich mal. 

0

Natürlich kannst du auch  Öl nehmen, die gleiche Menge wie zerlassene Butter. Die Muffins schmecken trotzdem und sind zarter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?