obwohl ich sie auf "0" gestellt habe ist meine heizung warm...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man den Thermostaten abschraubt (geht im Regelfall von Hand - falls er aber steinalt ist große Zange nehmen und keine Angst, es kommt kein Wasser raus und du musst dazu auch nicht 10 Semester Maschinenbau studiert haben) sieht man am Heizkörper einen Stift, dieser muss sich reindrücken lassen (braucht bisschen Kraft) und sich von allein wieder rausbewegen. Im Thermostaten siehst du als "Gegenstück" eine kleine "Platte", die im Betrieb den Stift reindrückt, diese Platte lässt sich rein- und rausdrehen - in deinem Fall muss sie rausgedreht werden - also linksrum. Wieviel Umdrehungen merkst du - einfach mal 2 Umdrehungen und danach testen usw.

Vielleicht ist an der Heizanlage im Haus eingestellt, dass die mindestraumtemperatur 24 Grad betragen muss. Dann heizt sie und du kannst machen, was du willst. Ist es bei den anderen auch so warm?

so eine anlage haben wir garnicht. ist ein altes heizsystem. und das problem besteht nur in meinem zimmer, was darauf schließen läßt, daß das problem am heizkörper liegt.

0

Naja, wenn es sich um eine Zentralheizung handelt, was ich nur so vermute, und du hast die Heizung erst vor kurzem auf Null (0) gestellt, wird es wohl eine Zeitlang dauern, bis das Wasser im Heizkörper wieder abkühlt. Aber besser ist es immer, wenn er heizt, da kann man ja die Fenster aufmachen, dann hast du zu deinem Glück noch frische Luft im Zimmer. Eine Speicherheizung (elektrisch) ist wieder was anderes.

ja, es ist ne zentralheizung, aber ich denke nicht, daß eine heizung 2 wochen braucht, um abzukühlen :D also ich find das nicht toll daß die heizung in meinem schlafzimmer heizt, ohne daß ich das will...was ist das denn für ne antwort?! :P fenster habe ich sowieso meißt auf, auch ohne, daß ich gedünstet werde. :D mal ganz davon abgesehen, daß ja nun auch kosten entstehen!

0
@banshee1983

Naja... bei deinem Kommentar auf meine Antwort (Zitat: Was ist denn das für ne Antwort?!) ist nur wieder einmal das Sprichwort "Undank ist der Welten Lohn." um ein wenig wahrer geworden. Und übrigens wird eine Ferndiagnose bei derlei Fällen und bei so einer kurzen Frage immer ziemlich gewagt sein.

0

Was möchtest Du wissen?