Heizung - Schlafzimmer warm, Wohnzimmer kalt. Woran liegt das?

4 Antworten

Probleme mit der Hydraulik, d.h., das Warmwasser kommt nicht im Wozi an. Ursache könnte eine altersschwache Umwälzpumpe sein. das ist die Gelegenheit, diese gegen eine Hocheffizienzpumpe zu tauschen. Kostet max. 200 € und spart jede Menge Strom. Möglicherweise hängt auch das Thermostatventil. Drehknopf entfernen, der Stift darunter muss beweglich sein. (Mit einer Zange prüfen).

Huii, jetzt wird's warm ! :)) Es lag wohl an dem Ventilstift. Habe den Drehknopf abgeschraubt und das Ventil ein paar mal reingedrückt und den Drehknopf wieder drangeschraubt. Siehe da: warmes Wasser fließt wieder in die Heizung!

Vielen Dank an alle :)

  1. Heizkörper muss entlüftet werden
  2. Ventilstift klemmt

Was möchtest Du wissen?