Heizung entlüften - Wasser kommt, aber keine Luft?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Wasser kommt ist sie entlüftet. Es muss ein anderes Problem vorliegen. Wende dich an deinen Vermieter oder Fachmann.

Nein, dass muss nicht so sein. Kommt auf das System und den Heizkörper an!

0

Hallo, wenn Du die Heizung bereits entlüftet hast (http://www.selbst.de/bauen-renovieren-artikel/heizung-lueftung-solar-technik/heizung-entlueften-150906.html) und ausschließlich Heizwasser und keine Luft aus dem Heizkörper kommt – die Heizung aber kalt bleibt – ist bestimmt die Heizungsanlage falsch eingestellt. Ein sogenannter hydraulischer Abgleich stellt den für Dein Haus passenden Wasserdruck ein (macht der Heizungs-Fachmann). Dabei müssen alle Heizkörper zugägnlich sein: Der Installateur stellt dann an der zentralen heizungsanlage den Druck so ein, dass an allen Heizkörpern im Haus (an den verschiedenen Heizsträngen) der richtige Wasserdruck herrscht – nur so werden alle Heizkörper warm und es rauscht nicht in den Leitungen!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Dann wird sicherlich keine Luft drin sein,weil die Lüftung sich ja am anderen ende,vom Wasserrohr befindet.Wenn die Heizung komlett heiss wird ist alles Ok.

Und wer sagt der Luft, dass sie immer da sein soll? Was wenn ein böser Mensch den Heizkörper schief aufgehängt hat oder der Abgesackt ist? Weiss die Luft dann auch dass sie an das andere Ende vom "Wasserrohr" muss?

0

Wie viel Wasser kommt beim Heizung entlüften raus?

Hallo, vielleicht kann mir ja jemand meine Frage beantworten. Bis jetzt habe ich noch nie ne Heizung entlüftet, da das bis jetzt meinst mein Freund oder mein Vater gemacht hat. Jetzt wollte ich mal meine Heizung im Wohnzimmer entlüften und ich wollte mal fragen ob das normal ist, das da so viel Wasser raus kommt. Bis jetzt sind es 4 große Tassen. Und es sieht noch nicht so aus als ob es aufhören würde. Wie viel kommt denn da so im allgemeinen raus? Liebe Grüße. ☺

...zur Frage

Wieso wird mein Handtuchtrockner / Heizung im Bad nie richtig warm?

Hallo Leute, ich wohne in einem 2 Parteieinhaus das vor 2 Jahren Kernsaniert wurde in der oberen Wohnung.Ich habe in meiner Wohnung einen Heizungsverteiler wo ich vor und Rücklauf mit einem Ventil auf und zu drehn kann. Achja, sind alles Wandheizkörper, also keine Fußbodenheizung. Druck unten im Keller bei der Heizung is bei ca 2,5 Bar.

Jetzt zum Problem.

Der Handtuchtrockner im Bad wurde nie richtig warm, hab mir eigentlich nie was dabei gedacht, irgendwie dachte ich das die Dinger nicht so heiss werden wie andere Heizkörper. Vor kurzem bin ich Nachts aufgewacht weil er so laut war. wie es sich eben anhört wenn Luft drin ist. Also ran ans Werk und entlüften. Kam eine Menge Luft raus wurde aber immer noch nicht richtig warm. Erneut versucht. Wieder viel Luft drin. Wieder nicht richtig heiß. Dieses Spiel hab ich eine weile gespielt und dann hab ich einen Bekannten gefragt der meinte das ich den Vorlauf zudrehn soll und dann entlüften, dann den Vorlauf und nochmals entlüften. Das habe ich gemacht. und erneut kam jeweils viel Luft. Jetzt wird er aber immer noch nicht richtig warm. Und immer wenn ich das Vorlauf und Rücklauf Zudrehspiel spiel kommt eine Menge Luft raus.

Kann mir jemand sagen was da das Problem ist ?

...zur Frage

Heizung wird nur zur hälfte Warm!

Nein ich bin nicht total verblödet und muss meinen Heizkörper entlüften. Denn meine Heizung im Keller wird nur Oben heiß und nicht wie sonst ( wenn man entlüften soll) nur unten. Kann mir einer sagen wie sowas kommt? Der weg von Heizungsanlage bis zu dieser Heizung ist kurz und ich kann die Leitungen bis zur Heizung verfolgen. Mittendrin sind auf der Zu und Rückleitung jeweils ein Ventil zum entlüften (Das kam mir schon komisch vor). Hat aber auch nichts gebracht die zu entlüften, es kam direkt Wasser. Die Zuleitung wird auch Heiß bis zum Heizkörper, aber er wird nur Oben heiß.

Bitte um Hilfe

...zur Frage

ständig Luft in der Heizung

Wir haben ein EFH mit Öl Zentralheizung. Mindestens 3 x in der Woche muss ich im Bad die Heizung entlüften und im Heizungskeller Wasser nachfüllen.

Das kann doch nicht normal sein, oder?

In allen anderen Räumen, ist nie Luft in der Heizung.

...zur Frage

Warum muss ich meine Heizung fast täglich entlüften?

Hallo, mein Heizkörper im Badezimmer ist spätestens nach 2 Tagen zur Hälfte mit Luft gefüllt, welche ich jedesmal über das Ventil ablassen muss. Komisch ist nur, dass es nur bei der Heizung im Bad so schlimm ist. Die Heizkörper in den anderen Zimmern müssen vielleicht alle 2 oder 3 Monate entlüftet werden.

Woran kann das liegen? Zieht der Heizkörper irgendwo Luft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?