NLP und Blitzhypnose: Kann man Frauen mit einem Sprachmuster wirklich "willig und ohnmächtig" machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na klar. Stell Dich vor sie hin, schau ihr tief in die Augen und sag mit voller , tönender Stimme: "qfssdreknlsna!!" Wenn die Betonung stimmt, fällt sie zunächst auf die Knie, wartet eine Weile und legt sich dann auf den Rücken und macht die Beine breit. Dabei ruft sie flehentlich: Nimm mich!!

Aber sei vorsichtig! Wenn die Betonung oder die Aussprache nicht stimmt, schlägt sie Dich K.O, schneidet dir dein bestes Stück ab und kann sich auf Unzurechnungsfähigkeit berufen, da Du sie ja durch Hypnose selber dazu gebracht hast.

Nein . Ich weiß nicht was du von Hypnose denkst oder weißt aber mir kommt es so vor das du denkst das man mit Hypnose eine Person steuern kann bzw komplett unterwürfig kann. Außerdem ist Hypnose nicht dazu da Leute zu seinen Untertanen zu machen. Hypnose ist ein Zustand von purer Entspannung zusätzlich entscheidet die hypnotisierte Person ganz alleine wie weit sie in Hypnose geht und gehen will und alles was in der Hypnose passiert kann auch von der Person gehört werden. Also kurz gefasst Hypnose ist kein gedankenchip mit dem man jemanden steuern kann.

Nein. Wenn du das denkst, bist du als Mann ein extrem bedauernswertes Würstchen.

Stephan789 22.03.2017, 18:41

Wenn ich das denken würde, hätte ich die Frage ja gar nicht erst gestellt...

0
TorDerSchatten 22.03.2017, 18:44
@Stephan789

Dann ausführlich: Ich bin eine Frau. Ein Mann beeindruckt mich durch souveränes, angenehmes Auftreten. Er muß gepflegt sein, in sich selbst ruhen und mit beiden Beinen im Leben stehen. Er muß ein hohes Allgemeinwissen und eine Intelligenz haben, die sich mit meiner in etwa deckt.

Ich schätze ein einwandfreies Deutsch in Aussprache und Schrift und die Möglichkeit, mich über abstrakte Themen auf der Metaebene zu unterhalten.

Gleichzeitig wünsche ich mir Humor und exzellente Umgangsformen, sowie daß er sich bei mir fallen lassen kann und umgekehrt. Ich glaube, das nennt man Vertrauen.

Der Rest ist optional.

Hypnose oder ähnliche Techniken sind daher nicht notwendig. Von einem solchen Mann genügt ein einziger Blick, ein gehauchter Kuss, und ich bin ohnmächtig und willens, mich ihm hinzugeben.

Solche Männer sind sehr, sehr selten. Aber ich kenne EINEN

0

Und solche Leute wie dich die sich Hypnose zu nutzen machen und damit anderen absichtlich und bewusst schaden wollen. Solche Leute wollen wir nicht in der Hypnosecommunity .

Quatsch. 

Was möchtest Du wissen?