Frauen bzw Mädchen in der Sauna ansprechen?

14 Antworten

Hallo SODMG1991,

also wenn du dich auf flirten beziehen willst, ist die Sauna der unpassendste Ort dafür! Es ist völlig normal, dass die Leute dort nackt herumlaufen, was überhaupt nichts mit Anzeichen oder Anreizen  zur Aufmerksamkeit für das jeweils andere Geschlecht zu tun hat! 

In unserer Sauna (also wo ich hin gehe) würdest du direkt abgemahnt werden und bei Wiederholung Hausverbot bekommen! 

Du kannst dich selbstverständlich mit den Frauen unterhalten, aber sie nicht aufs Flirten anreizen.  

Noch ne kleine Informationen: Eine sehr gute Bekannte hat mir mal gesagt, dass Frauen in solchen Situationen ziemlich empfindlich reagieren können!

Lg. Widde1985

wie wahr!!!!

0

Bitte nicht "medizinische Sauna" und FKK- bzw. Saunaclubs verwechseln!

In Medizinischen Saunen, welche gerne zur Entspannung und Gesundheitsförderung genutzt werden, kann man zwar flirten, sollte aber nicht davon ausgehen, dass man nackt bessere Chancen auf ein Date hat als angezogen - im Gegenteil: viele Frauen fühlen sich nackt unangenehm schutzlos und auf ihre Sexualität reduziert. Ein blöder Anmachspruch führt hier schneller zu einem Hausverweis als in der Disco!

Die deutschen FKK- und Saunaclubs sind dagegen im Amtsdeutsch "bordellähnliche Betriebe" und haben mit "normalen" Saunen und FKK-Vereinen nichts zu tun.

Seit der Überarbeitung des Prostitutionsgesetzes vor über 10 Jahren ist dieses Geschäftsmodell legal und immer mehr Männer nutzen die Clubs mit Begeisterung, da das Preis/Leistungsverhältnis hier um ein Vielfaches besser ist als im Laufhaus usw.

Gast und Dienstleisterin haben durch die Legalität der Clubs die Möglichkeit sich quasi auf Augenhöhe in einem sauberen, sicheren Umfeld zu begegnen. Da im Eintrittspreis (meist zwischen 30 und 80 Euro) neben der Nutzung von Sauna,. Pool, Whirlpool usw. auch Essen und Getränke enthalten sind, braucht der Gast auch keine "Damengetränke" auszugeben. Beschreibung der verschiedenen Geschäftsmodelle gibts auch in Buchform - z.B. "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon).

Von der Einrichtung her kann man sich die Clubs als eine Kombination aus Freizeitbad, Wellnesshotel und Disco vorstellen. Die bis zu 100 Girls (die als selbständige Unternehmerinnen agieren) tragen außer High Heels meist kaum mehr als ein Lächeln. Bei Sympathie geht man gemeinsam auf ein Zimmer, wo das Standardprogramm (Schmusen, Streicheln, Zugenküsse, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr) meist 50 Euro pro 30min kostet.

Bezahlt wird grundsätzlich NACH der Session und mit Getränken, Kino, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Pool oder einem Sonnenbad kann der Gast sich dann erholen und anschliessend eine zweite, dritte, vierte (usw.) Session starten.
So kann man an einem Tag mehr erleben als mancher in seinem ganzen Liebesleben... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Na toll, solch ein intensives Erleben ...

Aber jeder, wie er mag.

0

Ich als Mädchen würde mich schämen in einer Sauna angesprochen zu werden, da ich generell nicht gerne in die Sauna gehe, aber jederMensch ist da anders...

Was möchtest Du wissen?