Neue Waschmaschine startet nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da die Maschine damals noch ganz neu war, hättest Du besser gleich den Kundendienst angerufen bzw. im Geschäft reklamieren müssen.

Dafür hat man ja die Garantie!

Wasserhahn aufgedreht? Transportsicherung entfernt, wenn vorhanden? Kindersicherung deaktiviert? Mehr kommt mir leider nicht in den Sinn. Ruf doch schnell beim Händler an. In der Gebrauchsanweisung wirst du wahrscheinlich auch fündig.

Waschmaschinen haben einen Türkontaktschalter! Dieser ist eine Kombination von Schalter und Verriegelung. Oft haben solche Schalter eine Macke, verhindern gewisse mögliche Katastrophen wie Überschwemmung, wenn ein Kunde dummheiten macht.

Türkontaktschalter von jemandem prüfen lassen, der sich elektrisch einiges zu traut und weiß was er/sie tut, tun muss. Ansonsten einen Kundendienstler rufen. Solche sind gerne Geldbeschaffer, reden einem zusätzliche andere Probleme der Waschmaschine ein.

Ähnlicher Fall erledigte ich ohne teueren Kundendienst. Okay, ich bin ausgebildeter Elektriker, kann und darf das.

Es gibt verschiedene Transportsicherungen,die sind aber immer an der Rückwand,meisten an Schraubenköpfen zu erkennen,es können 2 aber auch 3 sein und die müssen raus und dann die maschine auf den platz gestellt! Wasser ist auf,Türe zu? Waschmittelschublade zu! Wenn immer noch nichts geht können kleine Krümel vom auswuchtgewicht nach unten gefallen sein und den Sicherheitsschalter blockieren,der meistens wie ein Schwimmer aussieht der Undichtigkeit registriert und abschaltet.Da können diese Krümel liegen und den Schalter hoch halten und fälschlicherweise einen Wasserschaden vortäuschen! Dafür muss die Rückwand runter!

Habt ihr denn auch den Wasserhahn aufgedreht? Sonst kann sie sich ja kein Wasser ziehen.

Ja. ;)

0

Habt Ihr die Transportsicherung entfernt und den Wasserzulauf aufgedreht ?!

Der Wasserzulauf ist auf, die Sicherung sollte eigentlich weg sein, aber das hätten die Männer machen sollen, die sie gebracht haben, deswegen bin ich mir nicht so sicher... Wie kann man das denn kontrollieren?

0
@ILoveGlee

Rückwand der Waschmaschine abmontieren wäre der übliche Weg zum kontrollieren!

Du kannst es aber viel einfacher prüfen, mache die Trommeltür auf, greife in die Trommel hinein und versuche sie in jede xbeliebige Richtung zu verschieben. Also so zu wackeln, wie eine Wäsche sie beim waschen hin und her bewegen würde. Also nicht drehen sondern nach links, rechts, oben unten drücken. Wenn dies möglich ist und mehr als ein paar Centimeter, müsste die Transportsicherung ausgebaut sein. Ist es nicht möglich, mehr als ein paar Centimeter in alle Richtungen, darf davon ausgegangen werden, die Transportsicherung ist noch eingebaut.

Dann unbedingt ausbauen lassen. Ist kein großer Akt, sollte jeder Mann erledigen können. Ist im Begleithandbuch übrigens beschrieben.

2

Was möchtest Du wissen?