Warum läuft die Waschmaschine nicht?

10 Antworten

Sie hat nicht abgepumpt weil wahrscheinlich das Flusensieb verstopft ist oder ein Fremdkörper in der Pumpe steckt. Du hast in deiner Panik wahrscheinlich das Wasser mit einem Schwall rauslaufen lassen und da dürfte Wasser in die Bodenwanne geflossen sein. Maschine vom Strom trennen und leicht nach vorne kippen, dann müsste unten Wasser rauskommen. Nach dem zurückstellen einen Einschaltversuch machen.

das klicken nach dem Stecker ziehen ist ganz normal. eine thermische Türverrigelung reagiert nunmal so. wird der Strom unterbrochen dauert es je nach dem wie warm es außen herum ist eben einen Moment, bis sie sich entriegelt. (bis zu 2 min)

die Fehlerbeschreibung jedenfalls deutet darauf hin, dass die Laugenpumpe defekt ist... neuere Maschinen haben einen Überwachungskreis, der das erkennt und eine entsprechende fehlermeldung ausgibt...

lg, anna

also .. der waschmaschinen mann war jetzt schon 2 mal da.. das ding is imme noch kaputt! .. der motor ist kaputt und auch der kabelbaum da in der mashcine .. total abgebrannte sicherung ... is mehr strom durch wie es wohl durfte .. naja ..haben jetzt ne 2. mashcine besorgt =)

wie repariere ich eine senseokaffeemaschine?

bei meiner senseokaffeepadmaschine blinkt nach dem drücken des einschaltknopfes

das rote licht normalerweise im takt, was bedeutet, dass das wasser erhitzt wird.

seit einer woche blinkt nach dem drücken des einschaltknopfes das licht schnell

hintereinander auf. um den normalen takt wiederherzustellen, muss ich die Maschine

kurz schütteln worauf das licht wieder einige zeit normal blinkt. das muss ich oft

wiederholen. was könnte der grund für diese aussetzer sein?

...zur Frage

Hoover MK7164D-84 Fehler "Türe geschosen" blinkt?

Hallo zusammen! Und zwar stehe ich vor folgendem Problem: Die Waschmaschine Hoover MK7164D-84 gerade bei einer Bekannten begutachtet und mich die letzte Stunde auch schon versucht mit diesem Fehler auseinanderzusetzen. Die Garantie ist vor kurzem abgelaufen und nun wäscht die Maschine einfach nicht mehr. Pumpt nicht mehr etc. Einen Fehlercode gibt sie nicht aus. Lediglich Türe geschlossen blinkt. Diese ist aber geschlossen. Außerdem läuft die Zeit des Waschprogramms runter, ohne das sich irgendwas tut. Die Siebe usw. sind alle gereinigt worden. Auch auch der Filter wurde ausgetauscht. Welche kostengünstigen oder gar kostenlosen Möglichkeiten gibt es? Hat jemand Erfahrung wie man die Maschine zum laufen bekommt. Eine neue ist für sie aus kostengründen nicht möglich.

...zur Frage

Schaum läuft aus Waschmaschine DYT6144DG

seit einiger Zeit setzt Waschmachine Badezimmer unter Schaum /Wasser und pumpt nicht mehr richtig ab

...zur Frage

Neue Hoover Waschmaschine blitzt/funkt unten, ist das normal?

Hallo, ich habe mir vor knapp 4 Wochen eine neue Waschmaschine gekauft (hoover VT 1014 D23) gekauft. Die ist unten offen und mir ist aufgefallen wenn die das Schleudern anfängt blitzt/funkt die unten (da sitzt auch der Motor). Auch wenn die nur auf 1000 dreht, bis 1400 kann man einstellen. Ich habe direkt den Kundendienst angerufen und mir wurde auch ein Techniker raus geschickt. Er schloss die Maschine an sein Laptop und meinte es ist alles in Ordnung. Er ließ die Maschine schleudern und es wäre alles normal. Er erklärte dann das, dass blitzen/funken normal wäre und bei anderen Maschinen würde man das nicht sehen, weil die unten nicht offen wären, so wie meine. Er meinte es könnte auch nichts passieren, daß wäre ja nur wenn die auf volle Leistung schleudert und das müsse so sein. Allerdings mache ich mir trotzdem sorgen, weil blitzen/funken und Wasser für mein Verständnis gefährlich ist. Ich habe zwei Kinder (2 und 3) die auch mit der Maschine in "Berührung" kommen, weil wir die nur in der Küche anschließen können. Liebe Grüße

...zur Frage

Waschmaschine (Hoover) pumpt nicht ab, Wäsche ist drin. Was tun?

Ich habe eine Waschmaschine der Marke Hoover: eco wave 5. Genauere Bezeichnung: A1107. Die ist um die 10 Jahre alt und wollte ich vorhin in Betrieb nehmen. Also einige Schlafanzüge, ein Handtuch und einen Pullover rein, um den ersten Waschgang vorzunehmen. Das Programm (4 - Buntwäsche) lief auch an, es wurde Wasser in die Maschine gepumpt. Allerdings tat sich nach ca. 40 Minuten nichts mehr. Es wurde auch kein Wasser abgepumpt. Nun bekomme ich meine Wäsche nicht mehr aus der Maschine! Was kann ich tun? Es gibt kein Flusensieb, das ich rausziehen könnte; nirgendwo an der Waschmaschine befindet sich eine entsprechende Öffnung, an der man das Wasser ablaufen lassen könnte, wie es bei anderen Waschmaschinen der Fall ist.

Wie kann ich feststellen, ob die Pumpe überhaupt läuft? Und kann die dann die Ursache dafür sein, dass das Programm nicht beendet wird?

Ich habe über Google einen Kundendienst gefunden, der bei Hoover unter Vertrag steht. Was sollte ich beachten, wenn ich diesen in Anspruch nehme? Und kann ich meine Wäsche abschreiben, wenn die bis Montag oder Dienstag in der Trommel samt Wasser (plus Waschmittellauge) verbleibt?

...zur Frage

Die Tür meiner Hoover Vision Hd 1600 geht nicht mehr auf, was tun?

Wasser ist abgepumpt. Sie dreht sich auch nicht mehr. Ich vermute Keilriemen kaputt oder sogar Lagerschaden. Nur, wie bekomme ich die Wäsche wieder aus der Maschine?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?