Nebenjob mit 16, wird das Kindergeld abgezogen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin 16 Jahre alt, habe die 10. klasse absolviert und in meinem Job verdiene ich monatlich 400-450 €

Hi Fussball17,

Kindergeldanspruch geht bis zum 18. Lebensjahr ohne irgendwelche Voraussetzungen! Dabei wird dir weder beim Kindergeld noch bei deinem Verdienst was einbehalten - die Einkommensgrenzen für den Kindergeldanspruch wurden bereits in 2012 ganz abgeschafft!

Wegen der kostenlosen Familien(kranken)versicherung über die Eltern solltest du max. ein 450-Euro-Minijob ausüben!

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
25.02.2017, 14:56

Oh, danke für deinen Stern - freut mich sehr ;-)

0

Da wird nichts abgezogen. Du bist noch keine 18, und bis dahin bekommen deine Eltern ohne weiteren Antrag für dich Kindergeld. Erst wenn du 18 bist, müssen deine Eltern  an der Kindergeldstelle einen schriftlichen Nachweis bringen, dass du noch kindergeldberechtigt bist. Der Nachweis kann eine Schulbescheinigung sein, oder eine Bescheinigung, dass du studierst, oder in Ausbildung bist. 

Kindergeld können deine Eltern beziehen, bis du 25 bist, bzw. bis du mehr als 7680€ im Jahr verdienst.

http://www.familie-und-tipps.de/Familienfinanzen/Familienbudget/Kindergeld/

http://www.finanztip.de/kindergeld/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
23.02.2017, 18:45

Kindergeld können deine Eltern beziehen, bis du 25 bist, bzw. bis du mehr als 7680€ im Jahr verdienst.

Hey polarbaer64, die Einkommensgrenzen für den Kindergeldbezug wurden bereits in 2012 ganz ageschafft!

0
Kommentar von siola55
23.02.2017, 18:47

Dein Link ist leider Stand von 2008!!!

0

Schon seit dem 01.01.2012 wird Kindergeld einkommensunabhängig gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst das Kindergeld nur noch vier Monate bezahlt, danach müssen Deine Eltern einen neuen Antrag stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
23.02.2017, 16:49

Wie kommst du auf 4 Monate? Kindergeld bekommt JEDER ohne irgendwelche Nachweise bis zum 18. Geburtstag. Erst dann muss man Bescheinigungen vorlegen....

1

Unter 18 gibt's immer Kindergeld.  Bist du sicher,  nicht mehr schulpflichtig zu sein? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fussball17
24.02.2017, 13:26

Ich hab vor 1 Woche meine bücher abgeben und meine eltern haben ein formular unterschrieben, was für das austreten der schule war.

Jetzt am montag in einer Woche arbeite ich in nem Nebenjob.

0

Nein das bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?