Nacht durchmachen (Ferien)?

5 Antworten

Wenn du von deinem Wecker nicht zuverlässig aufwachst, solltest du diesen mal überdenken.

Überleg mal, du würdest z.B. ne Abschlussprüfung verschlafen, und müsstest deswegen ein Jahr später wiederkommen...

Man kann sich entweder drauf konditionieren, von eben diesem Wecker wach zu werden, oder man nimmt nen anderen Wecker. Tjoa, und wenn man nachm ausmachen weiter im Bett bleibt, gilt wohl eher: dann kannst das mitm Wecker auch gleich lassen. Mit der Schule aber wohl auch.

Dann Schlaf bis 12 Uhr. 6 Stunden reichen, und dann geh nochmal heute um 0 Uhr schlafen. Was anderes bleibt einen ja nicht übrig. Wenn du durchmachst bis heute Abend wirst du garantiert Morgen den Wecker nicht hören.
LG Tim774.

bleib wach, mach ich auch gerade :D
anders kriegst du dich wirklich nur schwer rein, das mit dem Wecker hab ich schon so oft versucht. Hab den immer ausgemacht und weiter gepennt bis 17 Uhr Nachmittags. Durchmachen ist eine gute Entscheidung.

Hey, bin ja nicht der einzige! :D

1

Zweiten Wecker stellen? Oder Handy Wecker stellen, da kann man mehrere Alarme einstellen.

0

Dann wird es schwer morgen den Wecker zu Hören, da der Körper sich den Schlaf holt den er nicht bekommen hat.

0

Dann bleib jetzt wach und gehe schon um 20 Uhr schlafen.

Lg eyrehead2k17

Geh heute Abend ganz normal ist Bett, also so gegen 22 Uhr. Und bitte Mama, dich dann am Mittwoch früh ausnahmaweise mal zu wecken.

Was möchtest Du wissen?